Strategische Initiativen und Programme mit Führungsansätzen steuern

Item Type Book Section
Abstract

Strategische Initiativen und Programme sind von zentraler Bedeutung für Strategie, Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg von Unternehmen [1]. Gerade wegen ihrer langfristigen Bedeutung für die Überlebensfähigkeit von Organisationen ist es ernüchternd zu sehen, wie viele dieser Vorhaben enttäuschende Ergebnisse bringen [2]. Natürlich können teilweise schwierige externe Umstände verantwortlich gemacht werden – z.B. überschätztes Nachfragepotential, unvorhergesehene konjunkturelle Marktfluktuationen, schneller als zu erwartende Reaktionen von Wettbewerbern, oder unüberwindliche Probleme, die beim Einsatz neuer Technologien auftreten. Hauptverantwortlich für gescheiterte strategische Initiativen und Programme sind aber häufig interne Koordinationsprobleme, die bei ihrer Steuerung auftreten und ihren notwendigen Fortschritt be- bzw. gänzlich verhindern. Ursache davon sind nicht selten die sich stark unterscheidenden Ziele, die Topmanager (auf Ge-samtunternehmensebene) und mittlere Manager (auf Geschäftseinheitenebene) verfolgen. Widersprüchliche innenpolitische Lager können entstehen, die sich offen oder verdeckt Widerstand leisten. Fest verwurzelte, über Jahre aufgebaute Werte und Normen sind häufig ein Grund für mangelnde Zustimmung und Unterstützung für neue strategische Zielrichtungen [3]. Offensichtlich steigt mit zunehmenden Koordinationsproblemen die Gefahr, ursprünglich in Initiativen und Programme gesetzte Zielsetzungen zu verfehlen.

Authors Kreutzer, Markus & Lechner, Christoph
Editors Menz, Markus; Schmid, Torsten; Müller-Stewens, Günter & Lechner, Christoph
Projects Lechner, Christoph; Kreutzer, Markus & Boppel, Michael (2010) Performance Implications of Managing Corporate Programs - A Control Perspective [fundamental research project]
Language German
Keywords Strategische Initiativen; Programme; Führungsansatz; Koordination; Kontrolle; Steuerung; Wachstum
Subjects business studies
HSG Classification contribution to scientific community
HSG Profile Area SoM - Responsible Corporate Competitiveness (RoCC)
Refereed No
Date 2011
Publisher Gabler
Place of Publication Wiesbaden
Series Name uniscope - Publikationen der SGO Stiftung
Page Range 71-90
Number of Pages 24
Title of Book Strategische Initiativen und Programme : Unternehmen gezielt transformieren
ISBN 978-3-8349-3122-1
Publisher DOI 10.1007/978-3-8349-6965-1_3
Depositing User Prof. Dr. Markus Kreutzer
Date Deposited 06 Oct 2011 21:16
Last Modified 23 Aug 2016 11:11
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/206039

Download

[img] Image (Book Cover Image)
med_img.jpg - Cover Image

Download (4kB)

Citation

Kreutzer, Markus & Lechner, Christoph: Strategische Initiativen und Programme mit Führungsansätzen steuern. In Menz, Markus; Schmid, Torsten; Müller-Stewens, Günter & Lechner, Christoph (ed.): Strategische Initiativen und Programme : Unternehmen gezielt transformieren. Wiesbaden : Gabler, 2011, S. 71-90.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/206039
Edit item Edit item
Feedback?