Architektur für die kooperative Auftragsabwicklung

Item Type Book Section
Abstract

Das Aufbrechen traditioneller Wertschöpfungskettenführt dazu, dass an der Abwicklung eines Kundenauftrags oft mehrere Partner beteiligt sind. Während mit der Implementierung von ERP-Systemen durchgängige interne Prozesse geschaffen wurden, existieren an den Schnittstellen zu externen Geschäftspartnern zahlreiche Ineff izienzen. Typische Beispiele sind die manuelle Wiedereingabe von Auftragsdaten, fehlende bzw. unvollständig weitergeleitete Informationen und Pufferbestände. Diese wirken sich einerseits auf die Kosten, andererseits auf Durchlaufzeiten, Service Level und damit auf die Kundenzufriedenheit aus. Verbesserungen in der überbetrieblichen bzw. kooperativen Auftragsabwicklung setzen abgestimmte Prozesse und Daten mit Partnern und Kunden sowie flexible Informationssystemarchitekturen voraus. Der Beitrag entwickelt eine Architektur für die kooperative Auftragsabwicklung aufden Gestaltungsebenen der Strategie, der Geschäftsprozesse und der Informationssysteme.

Authors Gizanis, Dimitrios; Legner, Christine & Österle, Hubert
Editors Ferstl, Otto K.; Sinz, Elmar J.; Eckert, Sven & Isselhorst, Tilman
Research Team IWI2, BN2
Language German
Keywords Distributed Order Management
Subjects information management
HSG Classification not classified
Refereed No
Date 2005
Publisher Physica-Verlag
Place of Publication Heidelberg
Page Range 43-62
Number of Pages 20
Title of Book Wirtschaftsinformatik 2005 : eEconomy,eGovernment, eSociety
ISBN 978-3-7908-1574-0
Publisher DOI 10.1007/3-7908-1624-8_3
Depositing User Dr. Dimitrios Gizanis
Date Deposited 10 Jan 2006 13:23
Last Modified 05 Jul 2020 00:21
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/213324

Download

[img] Text
ATTTH7HR

Download (250kB)
[img] Image (Book Cover Image)
med_img.jpg - Cover Image

Download (4kB)

Citation

Gizanis, Dimitrios; Legner, Christine & Österle, Hubert: Architektur für die kooperative Auftragsabwicklung. In Ferstl, Otto K.; Sinz, Elmar J.; Eckert, Sven & Isselhorst, Tilman (ed.): Wirtschaftsinformatik 2005 : eEconomy,eGovernment, eSociety. Heidelberg : Physica-Verlag, 2005, S. 43-62.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/213324
Edit item Edit item
Feedback?