Architektur für Echtzeit-Portale bei Bosch

Item Type Book Section
Abstract

Gegenüber Chemieunternehmen (s. Kap. 8) hat die Automobilindustrie schon frühzeitig mit einer Transformation in Richtung ‚Real-time Business’ begonnen. Obgleich die längste Erfahrung im Lieferantenkontakt mit ‚Just-in-time’-, Fortschrittszahlen-und Bestellsystemen liegt, haben die Automobilhersteller in den vergangenen Jahren zunehmend Mobilitätsportale zur verbesserten Kundenbindung aufgebaut (s. Kap. 9.1). Die Perspektive ist die Abdeckung des gesamten Kundenprozesses ‚Autobesitz’. Das Unternehmen, das Mobilität verspricht, ist ein Echtzeit-Unternehmen — entsprechend den Prinzipien aus Kapitel 1:

Authors Puschmann, Thomas; Alt, Rainer; Ettlin, Matthias; Lehmann, Guenter & Schmid, T.M.
Editors Alt, Rainer & Österle, Hubert
Research Team C>K>P, IWI4
Language German
Subjects information management
HSG Classification not classified
Refereed No
Date 2004
Publisher Springer
Place of Publication Berlin
Series Name Business Engineering
Page Range 191-209
Number of Pages 17
Title of Book Real-Time Business : Lösungen, Bausteine und Potentiale des Business Networking
ISBN 978-3-642-62086-7
Publisher DOI 10.1007/978-3-642-17108-6_10
Depositing User Dr. Thomas Puschmann
Date Deposited 04 Mar 2004 20:33
Last Modified 23 Aug 2016 11:13
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/213752

Download

[img] Image (Book Cover Image)
med_img.jpg - Cover Image

Download (4kB)

Citation

Puschmann, Thomas; Alt, Rainer; Ettlin, Matthias; Lehmann, Guenter & Schmid, T.M.: Architektur für Echtzeit-Portale bei Bosch. In Alt, Rainer & Österle, Hubert (ed.): Real-Time Business : Lösungen, Bausteine und Potentiale des Business Networking. Berlin : Springer, 2004, S. 191-209.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/213752
Edit item Edit item
Feedback?