Integriertes Wissensmanagement

Item Type Book Section
Abstract

Die Bedeutung der Ressource Wissen hat in der Wirtschaft in den letzten Jahren gegenüber den traditionellen Produktionsfaktoren erheblich zugenommen, da immer komplexere und individuellere Produkte und Dienstleistungen mit immer kürzeren Produktlebenszyklen steigende Anforderungen an eine schnelle und geeignete Wissensentwicklung und -nutzung stellen. Ein deutliches Anzeichen hierfür ist, dass das Volumen von elektronisch zur Verfügung stehenden Informationen, als eine Form von Wissensobjekten, in den letzten Jahren firmenintern wie extern, nicht zuletzt durch die starke Verbreitung von weltweiten Netzwerken, signifikant angestiegen ist. Das Management von Wissen wird zu einer wettbewerbsentscheidenden Disziplin.

Authors Bueren, Adrian; Riempp, Gerold & Gebert, Henning
Editors Österle, Hubert & Winter, Robert
Research Team C>K>P, IWI4
Language German
Subjects information management
HSG Classification not classified
Refereed No
Date 2003
Publisher Springer
Place of Publication Berlin
Series Name Business Engineering
Page Range 369-392
Number of Pages 24
Title of Book Business Engineering : Auf dem Weg zum Unternehmen des Informationszeitalters
ISBN 978-3-642-62403-2
Publisher DOI 10.1007/978-3-642-19003-2_19
Depositing User Adrian Bueren
Date Deposited 14 Jan 2004 13:46
Last Modified 19 Aug 2016 16:14
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/214061

Download

[img] Image (Book Cover Image)
med_img.jpg - Cover Image

Download (5kB)

Citation

Bueren, Adrian; Riempp, Gerold & Gebert, Henning: Integriertes Wissensmanagement. In Österle, Hubert & Winter, Robert (ed.): Business Engineering : Auf dem Weg zum Unternehmen des Informationszeitalters. Berlin : Springer, 2003, S. 369-392.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/214061
Edit item Edit item
Feedback?