Effectuation: Gestalten statt Vorhersagen

Item Type Book Section
Abstract

Effectuation beschreibt ein unternehmerisches Handlungsmuster, das erfolgreiche Unternehmer nachweislich einsetzen, um in ungewissen Situationen gute Entscheidungen zu fällen. Unternehmerisches Denken und Handeln hört jedoch nicht nach der Unternehmensgründung auf und sollte vielmehr auch in etablierten Unternehmen zur Schaffung von hochinnovativen unternehmerischen Gelegenheiten forciert werden. Dieses Kapitel stellt die Elemente des aus der Entrepreneurshipforschung stammenden Effectuation-Ansatzes vor und zeigt Wege auf, wie etablierte Unternehmen von den Handlungsmustern erfahrener Entrepreneure profitieren können.

Authors Faschingbauer, Michael; Baierl, Ronny & Grichnik, Dietmar
Editors Grichnik, Dietmar & Gassmann, Oliver
Language German
Subjects business studies
HSG Classification contribution to scientific community
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed No
Date 2013
Publisher Springer
Place of Publication Berlin
Series Name Business Innovation Universität St. Gallen
Page Range 3-21
Number of Pages 19
Title of Book Das unternehmerische Unternehmen
ISBN 978-3-658-02058-3
Publisher DOI 10.1007/978-3-658-02059-0_1
Depositing User Prof. Dr. Dietmar Grichnik
Date Deposited 01 Feb 2013 12:26
Last Modified 23 Aug 2016 11:15
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/220158

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Faschingbauer, Michael; Baierl, Ronny & Grichnik, Dietmar: Effectuation: Gestalten statt Vorhersagen. In Grichnik, Dietmar & Gassmann, Oliver (ed.): Das unternehmerische Unternehmen. Berlin : Springer, 2013, S. 3-21.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/220158
Edit item Edit item
Feedback?