Effectuation in etablierten Unternehmen

Item Type Book Section
Abstract

Das unternehmerische Handlungsmuster und die jeweiligen Handlungsprinzipien des Effectuation-Ansatzes treten in unterschiedlichen Ausprägungsstärken in der unternehmerischen Praxis auf. Hierbei geht es weder um eine Schwarz-Weiss-Einschätzung, ob ein Unternehmen "effectual" oder "causal" agiert, noch um das Darstellen von "Best Practices" gegen "Worst Practices" in den jeweiligen Prinzipien. Vielmehr zeigen die Fallstudien hervorragende Beispiele dafür, wie bestimmte Elemente der unternehmerischen Methode in etablierten Unternehmen vorkommen können. Somit helfen diese Fallstudien die im ersten Teil des Herausgeberwerks vorgestellten theoretischen Ansätze und Umsetzungstools auf die eigene Unternehmensrealität zu übertragen. Dieses Kapitel stellt die illustrativen Fallbeispiele im zweiten Teil des Herausgeberwerks vor und hilft herausragende Anwendungsbeispiele für die fünf grundlegenden Handlungsprinzipien gezielt und pointiert nachzuvollziehen sowie diese im eigenen Unternehmen anzuwenden.

Authors Baierl, Ronny & Grichnik, Dietmar
Editors Grichnik, Dietmar & Gassmann, Oliver
Language German
Subjects business studies
HSG Classification contribution to scientific community
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed No
Date 2013
Publisher Springer
Place of Publication Wiesbaden
Series Name Business Innovation Universität St. Gallen
Page Range 67-81
Number of Pages 15
Title of Book Das unternehmerische Unternehmen
ISBN 978-3-658-02058-3
Publisher DOI 10.1007/978-3-658-02059-0_5
Depositing User Prof. Dr. Dietmar Grichnik
Date Deposited 01 Feb 2013 12:29
Last Modified 23 Aug 2016 11:15
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/220160

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Baierl, Ronny & Grichnik, Dietmar: Effectuation in etablierten Unternehmen. In Grichnik, Dietmar & Gassmann, Oliver (ed.): Das unternehmerische Unternehmen. Wiesbaden : Springer, 2013, S. 67-81.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/220160
Edit item Edit item
Feedback?