Jugend zwischen Prekarität und Aufruhr: Zur sozialen Frage der Gegenwart

Item Type Book Section
Abstract

Sozialräumlich orientierte Straffälligenhilfe. Die sozialen Problemlagen in unserem Land verschärfen sich. Reichen die bisher üblichen Interventionsstrategien der Straffälligenhilfe aus, oder müssen die Konzepte konsequenter als bisher an präventiven und gemeinwesenorientierten Gesichtspunkten ausgerichtet werden?
Die Beiträge in diesem Buch betrachten die unmittelbaren Zusammenhänge der Entstehung von sozialen Konflikten und Kriminalität. Demnach sollte Straffälligenhilfe künftig nicht nur stärker sozialräumlich konzipiert sein, sondern ihre Ressourcen in eine moderne Stadtentwicklungspolitik einbringen.

Authors Keller, Carsten & Schultheis, Franz
Editors Maróthy, Johannes
Language German
Subjects social sciences
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SHSS - Kulturen, Institutionen, Maerkte (KIM)
Refereed No
Date 2012
Publisher Lambertus
Place of Publication Freiburg, Br.
Page Range 51-72
Number of Pages 22
Title of Book Sozialräumliches Arbeiten in der Straffälligenhilfe : dahin gehen, wo es weh tut
ISBN 978-3-7841-2102-4
Depositing User B.A. FHS B Miriam Augustine
Date Deposited 22 Apr 2013 13:34
Last Modified 03 Aug 2021 00:22
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/222355

Download

[img]
Preview
Text
FS_2012_Jugend zwischen Prekarität und Aufruhr_51-72.pdf

Download (1MB) | Preview

Citation

Keller, Carsten & Schultheis, Franz: Jugend zwischen Prekarität und Aufruhr: Zur sozialen Frage der Gegenwart. In Maróthy, Johannes (ed.): Sozialräumliches Arbeiten in der Straffälligenhilfe : dahin gehen, wo es weh tut. Freiburg, Br. : Lambertus, 2012, S. 51-72.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/222355
Edit item Edit item
Feedback?