Keine halben Sachen!

Item Type Journal paper
Abstract

Immer wieder höre ich die Frage, was genau sich eigentlich geändert hat: Warum büssen renommierte Unternehmen, die jahrelang für ihre innovativen Produkte bewundert wurden, plötzlich ihren Wettbewerbsvorsprung ein? Schwergewichte wie Triumph, AEG, Grundig, Nixdorf Computer, Brockhaus, Agfa, Kodak, Quelle, Otto und Schlecker brechen innerhalb kürzester Zeit der Reihe nach ein und versagen augenscheinlich dabei, ihre einst innovativen Fähigkeiten weiter auszuspielen. An den Mitarbeitern kann es nicht liegen: Bei der Masse an Hiobsbotschaften kann man davon ausgehen, dass es sich nicht allein um das Problem einzelner Belegschaften handelt.

Die Antwort ist so einfach wie schmerzhaft: Die Unternehmen haben schlichtweg versäumt, ihr Geschäftsmodell rechtzeitig an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Kein Wunder: Im Grunde ist es einfacher vorherzusagen, was in der 53. Minute eines Fussballspiels passieren wird, als einen Dreijahresplan für ein Unternehmen zu erstellen. Zumal in erfolgreichen Unternehmen Agilität und Flexibilität den Planungsanteil ersetzen. Die Diagnose ist vor allem insofern schmerzhaft, als es für neue Trends jede Menge frühzeitiger Signale gibt: Trendsetter kündigen veränderte Konsumentenwünsche an, Gesetze werden erst breit diskutiert, bevor sie verabschiedet werden, Branchenneulinge schliessen sich wortreich zu Allianzen zusammen, und Technologiesprünge sind das Ergebnis jahrelanger Forschung.

Authors Gassmann, Oliver
Journal or Publication Title Harvard Business Manager
Language German
Subjects business studies
HSG Classification not classified
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed No
Date 2 February 2013
Publisher Manager-Magazin-Verl.-Ges.
Place of Publication Hamburg
Number 2
Page Range 32-33
Number of Pages 2
ISSN 0174-335X
Depositing User Prof. Dr. Oliver Gassmann
Date Deposited 30 Apr 2013 15:42
Last Modified 23 Aug 2016 11:16
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/222586

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Gassmann, Oliver (2013) Keine halben Sachen! Harvard Business Manager, (2). 32-33. ISSN 0174-335X

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/222586
Edit item Edit item
Feedback?