Akquisitionsprogramme in Konzernen: Wandel und Erneuerung durch multiple Transaktionen

Item Type Journal paper
Abstract "Nichts ist so beständig wie der Wandel." Die vom griechischen Philosophen Heraklit vor über 2.500 Jahren geprägte These ist aus heutiger Sicht eine sehr zutreffende Beschreibung der Konzernwelt. Der stetige Wandel und die Erneuerung von Unternehmen sind von ausserordentlicher Bedeutung für das langfristige Überleben in einer unbeständigen Umwelt. Richard Foster, Professor der Universität Yale, hat die Überlebensdauer grosser Konzerne aus dem S&P 500 genauer untersucht und fand heraus, dass sich diese von 67 Jahren in den 1920ern auf gegenwärtig 15 Jahre verringert hat. Die Lebensdauer von Konzernen hängt dabei in hohem Masse vom technologischen Fortschritt ab - einem Prozess, der gemeinhin als die von Schumpeter beschriebene"kreative Zerstörung" bekannt ist. Abschliessend gibt Foster noch eine Empfehlung, wie diesen transformativen Kräften zu begegnen ist: "create, operate and trade assets without losing control at the pace of markets". 1 Dieser Artikel fokussiert auf den dritten Aspekt dieser Empfehlung (trade assets) und zeigt, wie Konzerne sich durch Akquisitionsprogramme erfolgreich wandeln und erneuern.
Authors Hettich, Erwin & Boppel, Michael
Journal or Publication Title M & A review
Language German
Keywords Initiativen; Corporate; Akquisitionen; Programme; Strategischer Wandel
Subjects business studies
HSG Classification contribution to scientific community
Refereed No
Date 30 August 2014
Publisher Going Public Media
Place of Publication München
Number 9
Page Range 313-317
Number of Pages 5
ISSN 1616-0878
Depositing User Prof. Dr. Erwin Hettich
Date Deposited 08 Sep 2014 11:53
Last Modified 23 Aug 2016 11:19
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/234318

Download

[img]
Preview
Text
Akquisitionsprogramme in Konzernen_Wandel und Erneuerung durch Multiple Transaktionen_Hettich_Boppel_Sep2014.pdf

Download (258kB) | Preview

Citation

Hettich, Erwin & Boppel, Michael (2014) Akquisitionsprogramme in Konzernen: Wandel und Erneuerung durch multiple Transaktionen. M & A review, (9). 313-317. ISSN 1616-0878

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/234318
Edit item Edit item
Feedback?