Neukonzeption der BIA-Pflichtveranstaltung Public Management und Governance : Schlussbericht

Item Type Monograph (Work Report)
Abstract Schlussbericht - Der vorliegende Bericht ist das Resultat einer umfassenden Neukonzeption der Pflichtveranstaltung des Majors in International Affairs - Public Management und Governance. Vor dem Hintergrund kontinuierlich steigender Studierendenzahlen, zielte die Neukonzeption primär darauf ab, theoretische Inhalte des Public Managements praxisnaher und interaktiver zu vermitteln. Dazu wurden in Zusammenarbeit mit der Stadt Gossau insgesamt elf Fallstudien entwickelt, anhand derer die Studierenden für reale Herausforderungen einer öffentlichen Verwaltung sensibilisiert und mittels derer theoretische Konzepte des Public Managements sowie der Public Governance praxisbezogen vermittelt werden sollten. ISBN-Nr.: 978-3-9524416-1-9 DOI: 10.13140/RG.2.1.1703.1203
Authors Schedler, Kuno & Eicher, Angela
Language German
Keywords Vorlesung, Public Management, Gossau, öffentliche Verwaltung
Subjects business studies
HSG Classification contribution to education
Refereed No
Date 2015
Publisher IMP-HSG
Place of Publication St. Gallen
Depositing User Monika Steiger
Date Deposited 27 Mar 2015 15:10
Last Modified 20 Jul 2022 17:24
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/240118

Download

[img]
Preview
Text
Projektbericht_Neukonzeption PMG_Februar 2015.pdf

Download (1MB) | Preview

Citation

Schedler, Kuno & Eicher, Angela: Neukonzeption der BIA-Pflichtveranstaltung Public Management und Governance : Schlussbericht. St. Gallen : IMP-HSG, 2015.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/240118
Edit item Edit item
Feedback?