Volkswirtschaftliche Bedeutung und Problematiken der KMU der Schweizer Maschinenindustrie - Mit besonderer Berücksichtigung der von Swissmechanic organisierten Betriebe

Item Type Monograph (Work Report)
Abstract

Diese Arbeit wurde von der Gewerkschaft Unia und vom Arbeitgeberverband Swissmechanic in Auftrag gegeben. Sie untersucht die volkswirtschaftliche und technologische Bedeutung der verarbeitenden Industrie im Allgemeinen und der KMU der Schweizer Maschinenindustrie im Speziellen, mit besonderer Berücksichtigung der von Swissmechanic organisierten Betriebe. Es werden negative Implikationen aufgearbeitet, mit denen die Swissmechanic-KMU als Folge des überbewerteten Frankens und des erschwerten Zugangs auf die Kredit- und Kapitalmärkte konfrontiert sind. Schliesslich werden konkrete wirtschaftspolitische Lösungsvorschläge erarbeitet.

Authors Trütsch, Tobias & Jaeger, Franz
Language German
Subjects business studies
economics
finance
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SEPS - Economic Policy
Date 21 November 2017
Publisher Universität St. Gallen
Number of Pages 155
Depositing User Dr. Tobias Trütsch
Date Deposited 21 Nov 2017 16:40
Last Modified 15 Apr 2019 15:57
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/252656

Download

[img]
Preview
Text
Endversion_Studie_KMU_151117.pdf

Download (3MB) | Preview

Citation

Trütsch, Tobias & Jaeger, Franz: Volkswirtschaftliche Bedeutung und Problematiken der KMU der Schweizer Maschinenindustrie - Mit besonderer Berücksichtigung der von Swissmechanic organisierten Betriebe. Universität St. Gallen, 2017.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/252656
Edit item Edit item
Feedback?