Strommarkt 2023: Quotenmodelle im Zieldreieck vom Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit, Schriften zum Energierecht

Item Type Book
Abstract

Mitte 2016 haben Parlament, Bundesrat und BFE die Arbeiten an der Gestaltung des Strommarktes 2023 aufgenommen. Formal knüpfen diese Arbeiten an dem Auslaufdatum für die bevorstehenden Fördermassnahmen an, so wie es im revidierten Energiegesetz vorgesehen wurde.

Authors Hettich, Peter; Walther, Simone; Wohlgemuth, David; Camenisch, Livia & Drittenbass, Joel
Editors Abegg, Andreas; Heselhaus, Sebastian; Hettich, Peter & Reich, Johannes
Language German
Subjects law
political science
Institute/School IFF - Institute of Public Finance, Fiscal Law and Law and Economics
FIR - Research Institute for Information Law
LS - Law School
?? STUDENT ??
University of St.Gallen
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area None
Date 2017
Publisher DIKE
Place of Publication Zürich / St.Gallen
Series Name Schriften zum Energierecht
Volume 6
Number of Pages 191
ISBN 978-3-03751-945-5
Depositing User Ayleen von Büren
Date Deposited 12 Dec 2017 14:17
Last Modified 09 Jan 2018 13:41
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/252862

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Hettich, Peter; Walther, Simone; Wohlgemuth, David; Camenisch, Livia & Drittenbass, Joel: Strommarkt 2023: Quotenmodelle im Zieldreieck vom Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit, Schriften zum Energierecht. 6. Zürich / St.Gallen : DIKE, 2017, - ISBN 978-3-03751-945-5.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/252862
Edit item Edit item
Feedback?