Rechnungslegung in der Schweiz in den letzten 25 Jahren - Hoheitliche und private Regulierung

Item Type Journal paper
Abstract

Die nationale Rechnungslegung hat sich in den letzten 25 Jahren auf zwei Ebenen fortentwickelt: einerseits im Rahmen einer recht langwierigen Reform des Aktienrechts, andererseits durch die Etablierung und mehrfache Neuausrichtung der Swiss GAAP FER. Beide Standbeine - hoheitliche und private Regelsetzung - haben sich dabei hervorragend ergänzt, denn sie adressieren verschiedene Bedürfnisse und können auf Veränderungen im Umfeld ganz unterschiedlich reagieren.

Authors Leibfried, Peter
Journal or Publication Title Expert Focus
Language German
Keywords Swiss GAAP FER, Rechnungslegung, Reform des Aktienrechts
Subjects business studies
economics
Institute/School ACA - Institute of Accounting, Control and Auditing
?? PLANUNG ??
?? SoM Pr Inst ??
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed No
Date 10 October 2017
Publisher EXPERTsuisse
Place of Publication Zürich
Volume 91
Number 10
Page Range 682-685
Number of Pages 4
ISSN 0036-746X
Depositing User Esther Bannwart Notter
Date Deposited 13 Dec 2017 14:43
Last Modified 12 Feb 2018 05:20
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/252917

Download

[img]
Preview
Text
682_L_09_Leibfried_Peter.pdf

Download (108kB) | Preview

Citation

Leibfried, Peter (2017) Rechnungslegung in der Schweiz in den letzten 25 Jahren - Hoheitliche und private Regulierung. Expert Focus, 91 (10). 682-685. ISSN 0036-746X

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/252917
Edit item Edit item
Feedback?