Mind The Gap - Ein managementorientierter Beitrag zum Umgang mit dem „Knowledge-Behavior-Gap“

Item Type Book Section
Abstract

Das Wissen und die Einstellungen von Kunden sind nicht kausal mit dem Verhalten verknüpft. So anerkannt diese Erkenntnis in der Konsumverhaltensforschung ist, so wenig scheint sie in der Praxis angekommen und akzeptiert. Wenn wir Marketing weiterdenken – und damit auch weiterbringen – wollen, dann gilt es, diese Lücke nicht nur zu erkennen, sondern auch Wege aufzuzeigen, wie sie geschlossen werden kann.

Authors Schögel, Marcus & Tomczak, Torsten
Language German
Keywords Präferenzen, Nudging, Brand Purpose, Ko-Kreation, No Line Management, Kundenprozesse, Omni-Channel
Subjects business studies
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area Global Center for Customer Insight
Date 2020
Publisher Springer Gabler
Place of Publication Wiesbaden
Series Name Bruhn M., Burmann C., Kirchgeorg M. (eds) Marketing Weiterdenken
Title of Book Marketing Weiterdenken
Publisher DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-31563-4_13
Depositing User Prof. Dr. Torsten Tomczak
Date Deposited 04 Oct 2020 08:17
Last Modified 04 Oct 2020 08:17
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/261126

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Schögel, Marcus & Tomczak, Torsten: Mind The Gap - Ein managementorientierter Beitrag zum Umgang mit dem „Knowledge-Behavior-Gap“. In Marketing Weiterdenken. Wiesbaden : Springer Gabler, 2020,

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/261126
Edit item Edit item
Feedback?