Mit einem kleinen Schubs zur Technologieadoption: digitale Nudges systematisch designen

Item Type Journal paper
Abstract

Digitale Nudges nutzen psychologische Prinzipien, um Nutzerverhalten im digitalen Raum zu beeinflussen. Um als Unternehmen wirksame digitale Nudges zu entwickeln, ist ein systematisches Vorgehen notwendig. Zu diesem Zweck wird in diesem Artikel die Digital Nudge Design-Methode vorgestellt, die das Entwickeln von digitalen Nudges in vier Phasen unterstützt. Die in den einzelnen Phasen angewendeten Techniken und Prozessschritte werden am Beispiel der Hero AG illustriert, die jüngst mit der Methode eigene digitale Nudges zur Nutzungsintensivierung einer Business Intelligence-Software entwickelt hat.

Authors Rieder, Annamina; Woerner, Wolfram & Jung, Reinhard
Journal or Publication Title Controlling : Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung
Language German
Subjects information management
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed Yes
Date October 2020
Publisher Beck
Volume 32
Number Spezialausgabe 2020
Page Range 114-119
ISSN 0935-0381
Depositing User Annamina Rieder
Date Deposited 15 Dec 2020 14:32
Last Modified 15 Dec 2020 14:32
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/261699

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Rieder, Annamina; Woerner, Wolfram & Jung, Reinhard (2020) Mit einem kleinen Schubs zur Technologieadoption: digitale Nudges systematisch designen. Controlling : Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 32 (Spezialausgabe 2020). 114-119. ISSN 0935-0381

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/261699
Edit item Edit item
Feedback?