Wenn das Wetter den Preis bestimmt

Item Type Journal paper
Abstract

Obwohl das Wetter für die Nutzenstiftung eines Angebots in mehreren Branchen eine zentrale Rolle spielt, wird dieser Aspekt in der Preisfindung bisher kaum berücksichtigt. Mit einem meteo-dynamischen Pricing wird dies aufgegriffen und der Angebotspreis auf Basis von Wetterdaten fortlaufend variiert. Wie die vorliegende Studie zeigt, generiert dieser Ansatz wirksame Kaufimpulse und stösst auf eine hohe Kundenakzeptanz.

Authors Kremmel, Dietmar; von Walter, Benjamin & Heumann, Christian
Journal or Publication Title Marketing Review St. Gallen
Language German
Subjects business studies
HSG Classification contribution to scientific community
Refereed Yes
Date 2020
Publisher Gabler/GWV-Fachverl
Number 2
Page Range 54-61
Number of Pages 8
ISSN 1865-6544
Depositing User Prof. Dr. Benjamin von Walter
Date Deposited 18 Dec 2020 14:20
Last Modified 18 Dec 2020 14:32
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/261757

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Kremmel, Dietmar; von Walter, Benjamin & Heumann, Christian (2020) Wenn das Wetter den Preis bestimmt. Marketing Review St. Gallen, (2). 54-61. ISSN 1865-6544

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/261757
Edit item Edit item
Feedback?