Die Frage des Menschen. Antworten antiker Hochkulturen

Item Type Book
Abstract

«Woher komme ich – wer bin ich – wohin gehe ich»?
Die Frage nach dem Sinn des Lebens haben Menschen seit jeher gestellt. Vielleicht können wir daher von antiken Hochkulturen lernen. In diesem Buch wird versucht, die Zeugnisse aus antiker Zeit in ihrer Bedeutung für uns heutige Menschen zu verstehen. Die Fragen und Antworten aus jener Zeit lassen sich für ein erweitertes Verständnis unseres modernen Bewusstseins nutzen. Als Zeugen dafür dienen drei antike Kulturen: das daoistische China, der Buddhismus und das antike Ägypten.

Authors Mastronardi, Philippe
Language German
Keywords Bewusstsein, Moderne Rationalität, mythische Rationalität,Fragen an die Moderne, Mensch und Natur, Materie und Geist, Leben und Tod
Subjects cultural studies
HSG Classification not classified
Date 2020
Publisher Die Graue Edition
Place of Publication Zug
Series Name Die Graue Reihe
Volume 1
Number 78
Number of Pages 268
ISBN 978-3-906336-79-4
Contact Email Address philippe.mastronardi@unisg.ch
Depositing User Prof. em. Philippe Mastronardi
Date Deposited 05 Jan 2021 11:04
Last Modified 05 Jan 2021 11:04
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/261921

Download

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Citation

Mastronardi, Philippe : Die Frage des Menschen. Antworten antiker Hochkulturen. 1. Zug : Die Graue Edition, 2020, - ISBN 978-3-906336-79-4.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/261921
Edit item Edit item
Feedback?