Effizienz und Effektivität im Energiehandel

Item Type Presentation
Abstract Das Stromgeschäft in all seinen Facetten (Produktion, Absicherung, Vermarktung, Handel) beruht auf Spot- und Termingeschäften, deren Beiträge zum Jahresergebnis zu differenzieren sind, um eine verlässliche Aussage über die nachhaltige Performance von Stromkonzernen zu erhalten. Die Performance vom Stromgeschäft in Abgrenzung zum spekulativen Handel mit Strom gilt es zu verstehen und zu ermitteln, um Quersubventionierungen zu erkennen. Die Zusammenhänge sind komplex, die Zuordnung von Termingeschäften und deren Performancewirkung ist diskretionär, zusätzlich ist ein Verständnis für der IFRS-Rechnungslegung, für Finanzinstrumente notwendig, um die herausfordernden Fragen bei der Analyse von Stromgeschäften zu meistern.
Authors Frauendorfer, Karl & Gutsche, Robert
Language German
Subjects business studies
economics
finance
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SOF - System-wide Risk in the Financial System
Date 10 June 2022
Depositing User Prof. Dr. Karl Frauendorfer
Date Deposited 02 May 2022 07:11
Last Modified 20 Jul 2022 17:48
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/266192

Download

[img] Text
Effizienz und Effektivität im Energiehandel.pdf

Download (1MB)

Citation

Frauendorfer, Karl & Gutsche, Robert: Effizienz und Effektivität im Energiehandel. 10 June 2022.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/266192
Edit item Edit item
Feedback?