Entscheidungsfindung in der Gestaltung und Koordination von globalen Produktionsnetzwerken

Item Type Journal paper
Abstract Aufbauend auf einer empirischen Studie liefert dieser Beitrag Erkenntnisse zur Einsetzbarkeit verschiedener Entscheidungsunterstützungen zum Management globaler Produktionsnetzwerke (engl.: GPNs). Qualitative Modelle wie Frameworks und Guidelines dominieren derzeit durch ihren hohen Abstraktionsgrad in der Planung von GPNs. Quantitative Modelle hingegen eignen sich zur monetären Bewertung von spezifischen Zukunftsszenarien. Entscheidungskomplexität und die Datenverfügbarkeit stellen aktuell noch wesentliche Hürden für den Einsatz quantitativer Modelle dar.
Authors Khan, Zara; Kaiser, Jens; Steier, Gwen; Seeger, Tom; Friedli, Thomas & Lanza, Gisela
Journal or Publication Title Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb
Language German
Subjects business studies
HSG Classification contribution to practical use / society
HSG Profile Area SoM - Business Innovation
Refereed Yes
Date 1 September 2022
Publisher Hanser
Page Range 522-527
Number of Pages 6
ISSN 0947-0085
ISSN-Digital 2511-0896
Publisher DOI https://doi.org/10.1515/zwf-2022-1117
Depositing User Jens Kaiser
Date Deposited 06 Oct 2022 07:23
Last Modified 06 Oct 2022 07:23
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/267531

Download

Full text not available from this repository.

Citation

Khan, Zara; Kaiser, Jens; Steier, Gwen; Seeger, Tom; Friedli, Thomas & Lanza, Gisela (2022) Entscheidungsfindung in der Gestaltung und Koordination von globalen Produktionsnetzwerken. Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 522-527. ISSN 0947-0085

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/267531
Edit item Edit item
Feedback?