Fallstudie Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG - Integriertes Customer Relationship Management bei Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG

Item Type Case Study
Abstract

Heraeus Kulzer entwickelt, fertigt und vermarktet Dentalwerkstoffe sowie die Geräte und Verarbeitungsverfahren als Komplettsysteme für die Zahngesundheit. Ziel des neuen Ver-kaufsprozesses war es, Zahnärzten und Dentallabors ein umfassendes Produkt- und Service-angebot aus einer Hand (One-face-to-the-customer) und auf den Kunden zu bieten. Dazu reorganisierte Heraeus Kulzer die bis dahin produktgruppen-orientierten Verkaufsteams, richtete ein Customer Service Center ein, führte die Verkaufs-kanäle zusammen, entwickelte in einem Data Warehouse detaillierte Kundenprofile und band den Kunden in den Verkaufsprozess ein. Das Ergebnis sind eine intensivere Kundenbindung und ein verbesserter Kundenservice sowie reduzierte Prozesskosten.

Authors Senger, Enrico & Österle, Hubert
Research Team IWI4, C>K>P
Language German
Keywords Fallstudie, Collaboration
Subjects information management
HSG Classification not classified
Refereed No
Date 1 December 2003
Publisher Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen
Place of Publication St. Gallen
Number HSG / IWI / BECS / 5
Depositing User Enrico Senger
Date Deposited 07 Jul 2004 00:00
Last Modified 23 Aug 2016 11:08
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/65883

Download

[img]
Preview
Text
Heraeus%20Kulzer%20dt%20final%2001%20tpr.pdf

Download (319kB) | Preview

Citation

Senger, Enrico & Österle, Hubert: Fallstudie Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG - Integriertes Customer Relationship Management bei Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG. St. Gallen : Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen, 2003.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/65883
Edit item Edit item
Feedback?