Global Data Synchronization - Hype oder Lösung für das überbetriebliche Produktstammdatenmanagement zwischen Konsumgüterindustrie und Handel?

Item Type Conference or Workshop Item (Paper)
Abstract

Abgestimmte Produktstammdaten bilden die Grundlage elektronischer Geschäftsbeziehungen zwischen Handels- und Industrieunternehmen. Sie sind damit ein Erfolgsfaktor für die Realisierung innovativer Geschäftsmodelle, die zu Umsatzsteigerungen und Kostenreduzierung entlang der Wertschöpfungskette führen. Obwohl Handel und Industrie sich schon vergleichsweise lange mit dem elektronischen Austausch von Produktdaten beschäftigen, konnten sich weder der EDI-basierte, bilaterale Stammdatenaustausch noch der multilaterale Ansatz über Datenpools durchsetzen. Seit Mitte 2004 verfolgt das Global Data Synchronization Network (GDSN) einen neuen Lösungsansatz, mit dem Ziel, einen m:n-fähigen elektronischen Produktstammdatenaustausch zu etablieren. Die Ankündigungen von führenden Handelsunternehmen wie Wal-Mart, Ahold oder Tesco sowie Konsumgüterherstellern wie Nestlé, Procter Gamble oder Kraft Foods schüren ebenso wie die aktuelle Konsolidierung unter den Stammdatenpools die Erwartungen. Der vorliegende Beitrag untersucht die Fragestellung, inwieweit GDSN die notwendigen Grundlagen für ein m:n-fähiges Produktstammdatenmanagement zwischen Industrie und Handel liefert. Die Autoren führen zunächst in die Fragestellung des überbetrieblichen Stammdatenmanagements ein und erläutern das GDSN-Konzept. Anhand des überbetrieblichen Stammdatenaustausches zwischen zwei Herstellern und einem Handelsunternehmen illustriert der Beitrag die Ist-Situation sowie die Anforderungen an einen m:n-fähigen elektronischen Stammdatenaustausch. Basierend auf den Ergebnissen dieser Fallstudie bewerten die Autoren GDSN einerseits in Bezug auf den Reifegrad der Standardisierung, und andererseits in Bezug auf die Anschlussfähigkeit von Industrie- und Handelsunternehmen an die sich entwickelnden Standards.

Authors Schemm, Jan; Legner, Christine & Österle, Hubert
Research Team BN3, IWI2
Language German
Keywords Global Data Synchronization, Stammdatenmanagement
Subjects information management
HSG Classification not classified
Refereed Yes
Date 2006
Volume im Erscheinen
Title of Book Tagungsband Handelsinformationssysteme 2006
Event Title 10. Fachtagung Handelsinformationssysteme (HIS 2006)
Event Location Münster
Event Dates 29.-30.05.2006
Depositing User Jan Schemm
Date Deposited 13 Jun 2006 10:53
Last Modified 12 Oct 2018 12:08
URI: https://www.alexandria.unisg.ch/publications/66667

Download

[img]
Preview
Text
HIS-Tagung%202006%20MDM%2018%20jas.pdf

Download (98kB) | Preview

Citation

Schemm, Jan; Legner, Christine & Österle, Hubert: Global Data Synchronization - Hype oder Lösung für das überbetriebliche Produktstammdatenmanagement zwischen Konsumgüterindustrie und Handel? 2006. - 10. Fachtagung Handelsinformationssysteme (HIS 2006). - Münster.

Statistics

https://www.alexandria.unisg.ch/id/eprint/66667
Edit item Edit item
Feedback?