University of St.Gallen
research platform alexandria
nach Buchstaben
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Person suchen

Martin Brown

Titel Prof. Dr.
Name Martin Brown
Institut Schweizerisches Institut für Banken und Finanzen (SBF)
Adresse s/bf-HSG, Büro 47-504, Rosenbergstrasse 52, 9000 St. Gallen, Schweiz
Telefon 071 224 7062
E-Mail
Webseite http://www.sbf.unisg.ch/Lehrstuehle/Lehrstuhl_Brown.aspx
RePEc http://ideas.repec.org/e/pbr129.html
SSRN http://papers.ssrn.com/sol3/cf_dev/AbsByAuth.cfm?per_id=401168
School SoF - School of Finance
Universitätsstatus Professor/in
Position Ordinarius für Bankwirtschaft an der Universität St.Gallen und Direktor des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen
Schwerpunkte Finanzintermediation, Finanzsektor und Entwicklung, Experimentelle Ökonomie
Forschungsgebiete Finanzintermediation, Finanzsektor und Entwicklung
weitere Gebiete Experimentelle Ökonomie
Frühere Positionen Vor seiner Wahl zum Ordinarius für Bankwirtschaft an der Universität St.Gallen war er Ökonom bei der Schweizerischen Nationalbank (SNB), Assistenzprofessor für Finance an der Universität Tilburg und als Berater und Projektleiter für die Entwicklung des Finanzsektors und die Förderung von KMU in Afrika, Asien und Osteuropa tätig.
Ausbildung Prof. Dr. Martin Brown promovierte an der Universität Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzintermediation, Finanzsektor und Entwicklung und experimentelle Ökonomie. Seine Arbeiten wurden u.a. in: Econometrica, Economic Journal, Journal of the European Economic Association, Journal of Financial Intermediation, and Journal of Money, Credit and Banking publiziert. Seine jüngsten Forschungsarbeiten befassen sich mit der Entwicklung des Finanzsektors in Transformationsländern.
Nebentätigkeit Consulting:
World Bank (2013): Background Note on the "Impact  of Banking Crises on Households in Emerging Europe" for World  Development Report 2014.World Bank (2011):
Policy Research Paper on  Debt Overhang in Emerging Europe (2011).
KfW Development Bank (2014): Evaluation of the European  Palestinian Partial Credit Gurantee Facility.
KfW Development Bank (2012): Evaluation of The Currency  Exchange Fund (TCX).
KfW Development Bank (2011): Evaluation of Credit Line to  ProCredit Bank Georgia.
ResponsAbility  (since 2011): Member of Technical  Assistance Committee. 
Lehraktivität HSG:
PhD: Topics in Financial Intermediation
Master: Financial Institutions / Financial Institutions Management / Research Seminar  Financial Intermediation / Frontiers of Finance / Household  Finance and Consumer Credit
**
Others:
**2009, 2012: Experiments in  Financial Intermediation, Tilburg University. (PhD)
2010: Advanced Topics  in Microfinance, University of Zurich. (Master)
2005-2008, 2013: Financial Sector  Development, ETH Zurich-NADEL. (Master)       
Weitere Informati... Prof. Dr. Martin Brown promovierte an der Universität Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzintermediation, Finanzsektor und Entwicklung und experimentelle Ökonomie. Seine Arbeiten wurden u.a. in: Econometrica, Economic Journal, Journal of the European Economic Association, Journal of Financial Intermediation, and Journal of Money, Credit and Banking publiziert. Seine jüngsten Forschungsarbeiten befassen sich mit der Entwicklung des Finanzsektors in Transformationsländern. Vor seiner Wahl zum Ordinarius für Bankwirtschaft an der Universität St.Gallen war er Ökonom bei der Schweizerischen Nationalbank (SNB), Assistenzprofessor für Finance an der Universität Tilburg und als Berater und Projektleiter für die Entwicklung des Finanzsektors und die Förderung von KMU in Afrika, Asien und Osteuropa tätig.

Sekretariat: Beatrix Kobelt