University of St.Gallen
research platform alexandria
nach Buchstaben
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Person suchen

Erik Hofmann

Titel Prof. Dr.
Name Erik Hofmann
Institut Lehrstuhl für Logistikmanagement (LOGM)
Adresse LOG-HSG, Büro 0-204, Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen, Schweiz
Telefon 071 224 7295
E-Mail
Webseite homepage: http://www.logistik.unisg.ch/org/logm/web.nsf/wwwPubInhalteGer/Dr.+Erik+Hofmann?opendocument
School SoM - School of Management
Universitätsstatus Assistenzprofessor/in
Position - Assistenzprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistikmanagement
- Vize-Direktor des Lehrstuhls für Logistikmanagement (LOG-HSG)
- Gastprofessur an der Technischen Universität Dresden, Fakultät Wirtschaftswissenschaften (http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_wirtschaftswissenschaften/bwl/cbm/)
Schwerpunkte Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Operations Managements
Strategisches Supply Chain Management
Supply Chain Finance
Working Capital Management
Einkauf und Beschaffungsmanagement
Vermessung von Logistikmärkten
Auszeichnungen "Outstanding Reviewer Award 2014": Auszeichnung als Top-Begutachter im International Journal of Physical Distribution & Logistics Management.
"VHB-Lehrbuchpreis 2014": Auszeichnung für das herausragende Lehrbuch „Supply Chain Management“
"BME-Wissenschaftspreis 2014": Auszeichnung für eine überzeugende wissenschaftliche Leistung auf dem Gebiet von Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik.
"Junior Scientist-Award 2013" der Universität St.Gallen: Auszeichnung aufgrund hervorragender Leistungen in der Grundlagenforschung im Feld Business Innovation.
Top 3 der Forscher unter 40 Jahre im Fach Logistik: Platz 3 – Fach Logistik – im Handelsblatt-Ranking Betriebswirtschaftslehre 2012 der Top 100 Forscher unter 40 Jahre sowie Platz 90 der Top 100 Forscher Aktuell.
"Selected Paper" of the 24th Annual Conference 2012 of the Nordic Logistics Research Network (NOFOMA), Turku (FIN): Beitrag:Hofmann, E./ Lampe, K. (2013): Financial statement analysis of logistics service providers: Ways of enhancing performance. In: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management, 43 (2013) 4, S. 321-342.
"Selected Paper" of the 4thEuropean Research Seminar (ERS) of the Council of Supply Chain Management Professionals (CSCMP), Kopenhagen, Denmark: Beitrag: Hofmann, E./Kotzab, H. (2010): A supply chain-oriented approach of working capital management. In:Journal of Business Logistics, JBL, 31 (2010) 2, pp. 305-330.
"Junior Scientist-Award 2010" der Universität St.Gallen: Auszeichnung aufgrund hervorragender Leistungen in der Grundlagenforschung im Feld Business Innovation.
"2010 Highly Commended Award" des International Journal of Physical Distribution &Logistics Management (IJPDLM): Beitrag: Hofmann, E. (2009): Inventory financing in supply chains – A logistics service provider-approach. In: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management, 39 (2009) 9, pp. 716-740.
"Selected Paper" of the 21th Annual Conference 2009 of the Nordic Logistics Research Network (NOFOMA), Jönköping, Schweden: Beitrag: Hofmann, E. (2010): Linking corporate strategy and supply chain management. In: International Journal of Physical Distribution & Logistics Management, 40 (2010) 4, S. 256-276. 
Mitgliedschaften Bundesvereinigung Logistik (BVL)
GS1: Das Kompetenzzentrum der Wirtschaft für Standards, Logistik, Supply und Demand Management
Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB): Wissenschaftliche Kommission "Produktionswirtschaft" sowie Wissenschaftliche Kommission "Logistik"
Schweizerische Gesellschaft für Organisation und Management (SGO)
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME)
INFORMS Institute for Operations Research and the Management Science
Weitere Informati... Vize-Direktor des Lehrstuhls für Logistikmanagement der Universität St.Gallen
Leiter des Supply Chain Finance-Labs (SCF-Lab) der Schweizerischen Post
Gastprofessor an der Technischen Universität Dresden, Zentrum Car Business Management (von 10/2010 bis 09/2014)