University of St.Gallen
research platform alexandria
nach Buchstaben
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Person suchen

Werner Wunderlich

Titel Prof. em. Dr.
Name Werner Wunderlich
Institut Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM)
Adresse Gottfried-Keller-Strasse 11, 9000 St. Gallen, Schweiz
Telefon +41 71 222 89 37
Fax +41 71 220 99 27
E-Mail
School SHSS - School of Humanities and Social Sciences
Universitätsstatus Professor/in
Position Prof. em.
Forschungsgebiet Medienkultur und Mediengeschichte, Deutsche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Mittelalterrezeption, Stoff- und Motivgeschichte, Wirtschaft und Kultur, Mozarts Opern
Frühere Positionen Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM) und Inhaber des MCM-Lehrstuhls 3 "Medien und Kultur"
Leiter des Lehrprogramms Buchwissenschaften der Universität St. Gallen
Gründungsmitglied des Netzwerkes EUniCult europäischer Universitäten
Leiter der Assessment-Stufe der Universität St. Gallen
Fachvorstand des Kulturfachs "Medien und Kultur" an der Kulturwissenschaftlichen Abteilung der Universität St. Gallen
Fachvorstand für Deutsche Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen
Hauptdozent am NDU-MBA Studiengang der Weiterbildungsstufe der Universität St. Gallen
Visiting Scholar am German Department der Pennsylvania State University (USA)
Visiting Professor für Medieval German Literature an der University of Wisconsin-Madison (USA)
Lehrtätigkeit an der Universität Giessen und Lehrstuhlverwaltung (Deutsche Literatur des Mittelalters) an der Universität Oldenburg (D)
Außerplanmässiger Professor für Deutsche Literaturgeschichte und Literaturdidaktik an der Universität Hannover (D)
Mitgliedschaften Mitglied der Medieval Academie of America, des Internationalen PEN-Clubs, der Humboldt-Gesellschaft sowie anderer wissenschaftlicher und kultureller Institutionen und Organisationen.
Weitere Informati... Als Publizist, Essayist und Kritiker für Zeitungen, Zeitschriften und Verlage sowie Opernhäuser und Festspiele tätig.