University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

NRP und privatwirtschaftliche Initiative

abstract Ziel der NRP ist die Förderung der Berggebiete, der weiteren ländlichen Räume und der Grenzregionen als Wirtschaftsstandorte. Das Ziel der NRP Innovation, Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit dieser Regionen zu stärken kann nur gemeinsam mit Unternehmen der Privatwirtschaft erreicht werden. Die konkrete Umsetzung der NRP zeigt aber - und diese Situation ist klar mit der in der EU vergleichbar - eine grosse Herausforderung: privatwirtschaftliche Akteure partizipieren nur zu einem sehr kleinen Teil direkt an den regionalwirtschaftlichen Programmen.

In dem Projekt wird folglich der Frage nach den Gründen nachgegangen, warum privatwirtschaftliche Unternehmen nur in sehr geringen Umfang an der Regionalpolitik partizipieren. Eine systematische Erfassung dieser "Nichtbeteiligungs"-Gründe fehlt bislang. Daraus abgeleitet fehlen folglich auch Ansatzpunkte dafür, wie die Regionalpolitik ausgestaltet sein muss, dass sie den privaten Unternehmen Nutzen bringt und sie motiviert daran teilzunehmen.
   
keywords NRP, Regionalwirtschaft, Unternehmensbeteiligung
   
partner Université de Neuchâtel - Groupe de recherche en économie territoriale (GRET)
type applied research project
status completed
start of project 2010
end of project 2011
additional informations
topics Regionalwirtschaft, Unternehmensbeteiligung, NRP
methods Literatur- und Dokumentenrecherche, Fallstudien, Gruppeninterviews, Umsetzungserprobung in Pilotregion
contact Kristina Zumbusch