University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Marketing Innovations - Kooperationsprojekt zwischen der BMW Group und der Universität St. Gallen

abstract Die Vielfalt von gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen hat in den letzten Jahren massgeblich zugenommen. Ein zufälliges Reagieren auf einzelne Trends führt dabei nur bedingt zum Ziel. Vielmehr ist es notwendig, die wichtigen Veränderungen frühzeitig zu erkennen und die richtigen Massnahmen zu ergreifen. Dafür ist ein systematisches Vorgehen notwendig, um das eigene Unternehmen erfolgreich auf zentrale Entwicklungen auszurichten sowie relevante Trends zu antizipieren und adaptieren.
Die im Jahr 2001 initiierte Forschungskooperation verfolgt daher das Ziel, aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen des Marketing rechtzeitig zu identifizieren, in den Konsequenzen für die BMW Group zu hinterfragen und deren Implementierung zu unterstützen. Ferner soll die Zusammenarbeit die Erarbeitung von marktorientierten Strukturen, Prozessen und Inhalten zur Identifikation, Vertiefung und Umsetzung von innovativen Marketingansätzen ermöglichen, die der BMW Group einen systematischen und frühzeitigen Zugang zu relevanten Marketing-Innovationen eröffnen.
   
keywords Marketing Innovations, Automobilindustrie, Trendradar
   
partner BMW Group
type applied research project
status completed
start of project 2001
end of project 2011
principal BMW Group
additional informations
topics Trends im Marketing, Web 2.0, Community Marketing
methods Qualitative Methoden: Fokusgruppen
contact Oliver Arndt