University of St.Gallen
research platform alexandria
Projekte durchsuchen
Projekte filtern
nach Person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
nach Jahr
nach Projekttyp

Sustainability and Insurance

Kurzfassung Das Thema Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, auch in Bereichen des Marketings. Schlagworte wie "Green Marketing" rücken auf der Managementagenda immer weiter nach oben. Trotz dieser Entwicklung gibt es bislang keine etablierten und stabilen Kriterien und Profile zur Identifizierung/Bestimmung von entsprechenden Kundensegmenten. Insbesondere im Bereich Versicherung gibt es zu diesem Thema noch keine Ansätze, Erkenntnisse oder gar erste Erfahrungen mit "Green Marketing".

Vor diesem Hintergrund ist das Ziel der Studie ein versicherungsspezifisches Nachhaltigkeitsprofil zu entwickeln und empirisch zu testen. Zudem wird untersucht, ob und welchen Zusammenhang es zwischen auf Nachhaltigkeit bedachten Kunden und deren Risiko-Profil gibt. Weiteres Ziel ist die Beantwortung der Frage, ob und inwieweit umweltbewusste und entsprechend handelnde Kunden ein "besseres" Risiko für Versicherer darstellen und in welchem Masse für dieses Kundensegment Versicherungsprodukte mit entsprechend besseren Konditionen eingeräumt werden können.
   
Schlagwörter (Tags) Sustainability sensitive customer behavior; segmentation of sustainably sensitive customers; Security orientation; Risk profile
   
Webseite http://www.ivw.unisg.ch/org/ivw/web.nsf/wwwPubInhalteGer/...
Partner
Typ angewandtes Forschungsprojekt
Status laufend
Projektstart 2008
Projektende 2014
Auftraggeber WWF Deutschland
Weitere Informationen
Themen Sustainability sensitive customer behavior in the insurance industry;
Sustainable-based customer segmentation;
Managing sustainable sensitive customers' security orientation and risk profile in the insurance industry
Methoden Fokusgruppen, quantitative Methoden (Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Regressionsanalye)
Kontakt Mareike Bodderas