University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Corporate Volunteering als proaktives, systemveränderndes Element in der Gesellscahft

abstract Die Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft durchlief in den letzten Jahrzehnten einen bedeutungsvollen Wandel. Galten Unternehmen lange Zeit als Organisationen, deren einzige Aufgabe und Verantwortung in der Gewinnerzielung liegen, formierte sich unlängst ein Verständnis, das Unternehmen als gesellschaftliche Akteure wahrnimmt. Sie werden hierbei als Unternehmensbürger aufgefasst, die Verpflichtungen auch über ihre Markttätigkeit hinaus erkennen und wahrnehmen (Corporate Citizenship). In dieser Funktion sind sie keine Antagonisten, sondern Komplemente zu Staat und Bürgergesellschaft. Die Interaktion zwischen diesen drei Sektoren findet ihre Ausprägung´dabei unter anderem im Engagement der Eigentümer und Mitarbeitenden in gemeinnützigen Organisationen oder für soziale oder ökologische Themen (Corporate Volunteering).
Das IWE führt im Auftrag des Stiftungszentrums Baden‐Baden theoretische und empirische Studien zu Corporate Volunteering durch, bei der die Frage nach der systematischen Verankerung von Mitarbeiterengagement als Element der gesellschaftlichen Verantwortungsübernahme im Mittelpunkt der Betrachtung steht.
   
keywords Corporate Volunteering, Corporate Citizenship, Unternehmen in der Gesellschaft, Corporate Social Responsibility
   
partner
type applied research project
status ongoing
start of project 2011
end of project 2012
principal Stiftungszentrum Baden-Baden
additional informations
topics siehe oben
methods quantitative und qualitative Sozialforschung
profile area SHSS - Kulturen, Institutionen, Märkte (KIM)
contact Christoph Schank