University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Konsumkreditvergabe und Verschuldungsmotive: wirtschaftsethische Betrachtung einer repräsentativen Befragung

abstract Diese Studie entstand im Auftrag einer Konsumkreditbank.
Es ging darum, das Thema der Konsumkredite auf Basis empirischer Umfragedaten wirtschaftsethisch zu durchleuchten. Insbesondere standen die folgenden Fragen im Vordergrund:

1. Welche "Typen" potentieller Kleinkreditnehmer lassen sich unterscheiden?
2. Welche "Typen" neigen eher dazu einen Kleinkredit aufzunehmen?
3. Welche "Typen" haben eher Schwierigkeiten bei der Rückzahlung der Raten?

Gemeinsam mit dem GfS-Zürich wurde ein Fragenkatalog entwickelt. Mittels Telefoninterviews wurden anschliessend die notwendigen Daten durch das GfS-Zürich erhoben.
In der Studie hat das Institut für Wirtschaftsethik diese Zahlen ausgewertet, wirtschaftsethisch interpretiert und daraus praktische Empfehlungen für die Auftraggeberin abgeleitet.
   
keywords Konsumkredit, Leasing, Wirtschaftsethik, Kleinkreditbank, Unternehmensverantwortung, Eigenverantwortung, Kredit, Kreditnehmer
   
partner
type consulting project
status completed
start of project 2007
end of project 2007
additional informations
topics Konsumkredite, Verschuldungsmotive, Unternehmensverantwortung in der Konsumkreditbranche
methods Auswertung und Interpretation einer repräsentativen Befragung.
contact Eric Patry