University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
per persona
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
per anno
in base al tipo di progetto

St.Galler Internettag 2011

versione breve Am 29. März 2011 fand der St.Galler Internettag mit über 230 Teilnehmern und Referenten statt.

Nach der Eröffnung stellte Prof. Dr. Thomas Rudolph die Schweizer Internetstudie 2011 und die Entwicklung der Internetnutzung in der Schweiz - Ergebnisse einer zehnjährigen Langzeitstudie vor. In der darauffolgenden Vortragsreihe widmeten sich Greg Greeley, Vice President EU Retail, Amazon.com und Stefan Tweraser, Geschäftsführer D-A-CH, Google dem Thema "Wie sich der internationale Handel durch das Internet verändert".

Am Vormittag fanden zwei parallele Fachforen mit Vorträgen und vertiefenden Diskussionen statt. Thema war zum einen das "Marketing in sozialen Netzwerken" (Moderator Matthias Kremp, Redakteur, Spiegel Online, Heiner Kroke, Geschäftsführer, Ricardo.ch, Malte Polzin, Geschäftsführer, Brack Electronics, Oliver Eckart, Head of Brand Connections & eCommerce, Nike DACH und Fabian Fehr, Marketing Director, Nike Schweiz).
Das zweite Forum bot Vorträge und Diskussionen zum Thema "Wie Unternehmen ihre Marke im Internet stärken" (Moderator Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer, Institut für Handelsforschung, Köln, Michael Gyssler, Marketing-Leiter, Mammut, András Neméth, Mitglied der Geschäftsleitung, Orell Füssli und Samy Liechti Gründer und Geschäftsführer, Blacksocks).

Der Nachmittag begann mit zwei parallelen Foren zum Thema " Cross-Channel Branding: Wie die Händler-Marke vom Cross-Channel Management profitiert" (Moderator Oliver Emrich, Leiter Kompetenzzentrum E-Commerce, Universität St.Gallen, Philipp Schnell, Geschäftsleiter, Transa Backpacking, Dr. Thomas Schnieders, Direktor, Neue Medien Otto Group, Jan-Dieter Schaap, Director e-Business, Parfümerie Douglas). Zweites Forenthema war. "Wie das mobile Internet den Handel verändert" (Moderator Thomas Lang, Blogautor, Carpathia, Carlos Friedrich, Leiter Marketing Kommunikation, Möbel Pfister, Dr. Beat Bühlmann, Sales Manager & Industrie Head Switzerland, Google Switzerland und Patrick Comboeuf, Leiter E-Business, SBB).

In der folgenden Vortragsreihe "Wie Sie zur Marke im Netz werden" berichtete Tim Renner, Gründer Motor Music und ehemals Chef von Universal Music zum Thema "Gibt es in Zeiten des Internets noch richtige Stars". Anschliessend trug Thomas Lipke, Geschäftsführender Gesellschafter, Globetrotter, über "Herausforderungen der Markenbildung für Cross-Channel Händler" vor.

Die Veranstaltung endete mit einem Referat von Prof. Dr. Thomas Rudolph mit sowohl einem Fazit als auch einem visionären Ausblick zu dem spannend bleibenden Thema Internetnutzung.

Wir danken den Teilnehmern für Ihren Besuch und die hervorragende Beurteilung unserer Tagung. Sie loben die einzigartige Kombination zwischen einer fundierten Studie und zahlreichen wertvollen Impulsen aus Sicht der Praxis. Wir bleiben bemüht, diesen USP des St.Galler Internettages weiter zu stärken.

Die Studie zum Internettag: "Der Schweizer Online-Handel - Internetnutzung Schweiz 2011" können Sie bestellen unter:
http://www.irm.unisg.ch/Veranstaltungen/Internettag/Studienb estellung.aspx
   
parole chiave Internet, Online-Handel, Cross-Channel Management, Marketing
   
partner
tipo altro tipo di progetto
status completato
inizio progetto 2011
fine progetto 2011
informations additionelles
argomenti Internetnutzung in der Schweiz
metodi Qualitative und quantitative Methoden
contatto Margit Albers-Werk