University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Stochastische Liability-Modelle für Vorsorgeeinrichtungen

abstract Das Asset- & Liability-Management (ALM) einer Vorsorgeeinrichtung ist ein zentrales Element, um den gesetzlich garantierten Vorsorgeauftrag auch erfüllen zu können. Die stochastische Modellierung der Liabilities leistet in diesem Zusammenhang einen unverzichtbaren Beitrag bei der Ableitung von Anlagestrategien, welche – idealerweise – auf das individuelle Risikoprofil der jeweils betrachteten Pensionskassen abgestimmt werden sollten.
Im Rahmen dieses Dissertationsprojektes wurde, basierend auf einer sophistizierten Modellierung der zukünftigen Entwicklung von Versichertenbeständen und –Leistungen, ein mehrstufiger Liability-Generator für Einrichtungen der beruflichen Vorsorge (Pensionskassen) entwickelt, mit dem voraussichtliche Verteilungen für Liabilities, zukünftige Netto-Cash-Flows wie auch für die Deckungsgradentwicklung abgeleitet werden können. Diese Informationen fliessen wiederum in ein mehrstufiges stochastisches Optimierungsmodell ein, um auf die Risikoprofile der Vorsorgepläne abgestimmte Anlagestrategien abzuleiten, welche der Erfüllung des Vorsorgeauftrages unter Rendite-Risiko-Aspekten gerecht werden.
   
keywords Asset- and Liability Management, ALM, Vorsorgeeinrichtung, stochastische modellierung, liabilities, Pensionskasse
   
partner
type applied research project
status ongoing
start of project 2004
additional informations
topics
methods
contact Ines Holzmüller