University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

BAER - Bodensee-Alpenrhein Erneuerbare Energieregion

abstract Angesichts der globalen Erwärmung und den steigenden fossilen Energierisiken - insbesondere durch Erdöl und Erdgasverknappung - steht die Regio Bodensee vor grossen Herausforderungen. Im Rahmen des Forschungsprojektes BAER werden die Konsequenzen dieser beiden Megatrends für die Regio aufgezeigt, mit spezifischen Fokus auf deren Bedeutung für Strategien zur Anspassung an den Klimawandel für die Minderung des Fossilenergieabhängigkeit. Im Zentrum des Interesses stehen dabei Strategien für die vollständige Selbstversorgung der Regio Bodensee mit erneuerbarer Energie.

Die Untersuchung besteht aus den integrierten Bestandteilen Resiliente Raumentwicklung (Hochschule Liechtenstein), Energiekonzepte für Siedlungsräume (HTWG Konstanz), CO2-bezogene Energieflüsse und Stoffströme im Gebäudebestand (Hochschule Rapperswil), Kapazitäten der solaren Individualmobilität (ZHAW Winterthur) und Marktverhalten, -präferenzen und Kaufentscheidungen für Erneuerbare Energie (Universität St. Gallen).

Ziel ist es, dass die weitgehend unabhängig von einander geführte Fachdiskussion zum Klimawandel und zur Verknappung nicht-erneuerbarer Energiequellen zusammengeführt werden. Besonderes Augenmerk gilt den Konsequenzen, Chancen und Potenzialen für Raumentwicklung, Städtebau, Landschaft und Architektur, sowie den mit ihnen im Zusammenhang stehenden sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Fragen.
   
keywords Resiliente Raumplanung, Städtebau, Energie, Umwelt, Mobilität, Regio Bodensee, Nachhaltige Entwicklung, Energieeffizienz, Nachhaltiger Konsum
   
partner Hochschule Liechtenstein: Institut für Architektur und Raumentwicklung (Prof. DI MAAS Peter Droege)
Hochschule Konstanz: Fakultät für Architektur und Gestaltung (Prof. Dr. Thomas Stark)
Hochschule für Technik Rapperswil: Institut für Bau und Umwelt (Prof. Dr. Susanne Kytzia)
Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften: School of Engineering (Prof. Dr. Franz Baumgartner)
type applied research project
status completed
start of project 2009
end of project 2012
additional informations
topics Resiliente Raumplanung, Städtebau, Energie, Umwelt, Mobilität, Regio Bodensee, Nachhaltige Entwicklung, Energieeffizienz, Nachhaltiger Konsum
methods Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
contact Stefanie Heinzle