University of St.Gallen
research platform alexandria
Projekte durchsuchen
Projekte filtern
nach Person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
nach Jahr
nach Projekttyp

Pfadabhängigkeit bei der Mittelkombination - Eine experimentelle Studie von unternehmerischen Entscheidungen

Kurzfassung Die Kombination verfügbarer Ressourcen zur betrieblichen Problemlösung ist eine elementare unternehmerische Entscheidung, die fortwährend im Lebenszyklus eines Unternehmens getroffen werden muss. Hierzu existieren in der Literatur zwei konträre Entscheidungsschulen: Während die vorhersageorientierte (Prediction-Oriented) Entscheidungslogik ein zielorientiertes Vorgehen unterstellt, geht der kontrollbasierte (Control-Based) Ansatz zielungebunden von den zur Verfügung stehenden Ressourcen als einsetzbare Mittel aus (Wiltbank et al., 2006). Traditionell wird der erste Entscheidungsansatz primär Managern zugeordnet; der zweite Ansatz hingegen vor allem erfahrenen Entrepreneuren. Bereits aus dieser Zuordnung ergibt sich ein spannendes Forschungsfeld, da Entrepreneure im Verlauf des Lebenszykluses eines wachsenden Unternehmens beständig mehr Managementaufgaben wahrnehmen.
   
Schlagwörter (Tags) Entscheidungsverhalten im Kontext der Pfadabhängigkeit bei der Mittelkombination
   
Partner
Typ Grundlagenforschungsprojekt
Status laufend
Projektstart 2012
Projektende 2013
Weitere Informationen
Themen Entscheidungsverhalten im Kontext der Pfadabhängigkeit bei der Mittelkombination
Methoden Experiment
Kontakt Ronny Baierl