University of St.Gallen
research platform alexandria
search projects
browse projects
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year
by project type

Forum BGM Ostschweiz Monitoring

Janine Pullich & Christian Conrad

abstract Implementierungsgrad des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei bestehenden und potentiellen Mitgliedern.
Das Forum BGM Ostschweiz versteht sich als Drehscheibe und Institution zur Förderung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Das Forum richtet sich an Betriebe und Institutionen als Ganzes. Im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie bestehen bereits diverse gut etablierte Instrumente für die betriebsinterne Evaluation von gesundheitsrelevanten Parametern auf individueller Ebene. Um allerdings auf regionaler, kantonaler oder gar nationaler Ebene den Umsetzungsstand von BGM auf einfache Weise zu messen und zu beurteilen liegt noch kein Instrument vor.
Ziel des Projektes ist es, ein Instrument zu entwickeln, welches eine regelmässige quantitative und qualitative Überprüfung des Leistungsauftrags des Forum BGM Ostschweiz und vergleichbarer Anbieter ermöglicht. Für das vorliegende Projekt standen zwei grundsätzliche Fragen mit jeweils zwei Teilaspekten im Vordergrund:
1. Wie kann die nachhaltige Wirksamkeit der durch das Forum erbrachten Informations- und Dienstleistungen überprüft und danach (a) verbessert und (b) weiter ausgebaut werden?
2. Wie kann die Mitgliederbasis zusätzlich erweitert werden, um somit (a) einen direkten Zugang zu Betrieben und Institutionen sicher zu stellen und (b) die Kernaufgabe des Forums (BGM bekannt zu machen, zu fördern und nachhaltig zu unterstützen) zu erfüllen?
   
keywords Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM); KMU; Ostschweiz
   
partner FHS St. Gallen - Institut für Angewandte Pflegewissenschaften (IPW-FHS)
type applied research project
status completed
start of project 2010
end of project 2011
principal Forum BGM Ostschweiz; Gesundheitsf├Ârderung Schweiz
additional informations
topics Betriebliches Gesundheitsmanagement
methods Interviews (qualitativ)
Umfrage (quantitativ)
contact Janine Pullich