University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Programmgestaltung als professionelle Aufgabe der Hochschulentwicklung : Gestaltungsmodell und Fallstudie

fulltext etc. no fulltext attached
Die Gestaltung von Studienprogrammen hat in der Folge des Bologna-Prozesses
eine verstärkte Aufmerksamkeit erfahren. Verglichen mit einer recht elaborierten
Programmatik für die innovative Gestaltung des Hochschulstudiums fällt die Zahl
systematischer Strategien und Modelle zur Planung und Implementierung von Programmentwicklungsinitiativen eher gering aus. Ausgehend von dieser Feststellung
stellt der Beitrag ein Modell zur Gestaltung von Studienprogrammen vor, das (1)
empirisch fundiert ist, (2) explizit mittel- und langfristige Studienprozesse in den
Blick nimmt und (3) nicht nur die Planung, sondern auch die Implementierung von
Entwicklungsinitiativen adressiert. Der Beitrag beschreibt zunächst kurz das Modell,
um sich dann einer Fallstudie zu widmen, welche die Anwendung des Modells im
Rahmen einer Programmentwicklungsinitiative illustriert.
   
type book chapter (Deutsch)
   
keywords Programmentwicklung, Studiengangsentwicklung, Curriculumentwicklung, Hochschuldidaktik, Hochschulentwicklung, curriculum development
   
book title Einführung in die Studiengangsentwicklung
editor Tobina Brinker, Peter Tremp
date of appearance 2012
publisher Bertelsmann wbv (Bielefeld)
series title Blickpunkt Hochschuldidaktik (122)
ISBN 9783763950522
DOI 9783763950539
page(s) 27-44
citation Jenert, T. (2012). Programmgestaltung als professionelle Aufgabe der Hochschulentwicklung: Gestaltungsmodell und Fallstudie. In Brinker, T., & Tremp, P. (Eds.), Einführung in die Studiengangsentwicklung (pp. 27-44). Bielefeld: Bertelsmann wbv, DOI:9783763950539. - ISBN 9783763950522.