University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
per persona
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
per anno

Interdisziplinarität und Komplexität

Sabina Jeschke, Eckart Hauck, Frank Hees, Meike Tilebein, Thomas Fischer & Markus Schwaninger (editore)

Der Titel des Konferenzbandes »Interdisziplinarität und Komplexität« greift die beiden bedeutsamen Herausforderungen an die aktuelle kybernetische Forschung auf. Aufgrund der Tatsache, dass die Zerlegung hoch komplexer Problemstellungen in Teilprobleme mit detaillierten Lösungsansätzen oft nicht mehr der Lösung der Gesamtproblematik gerecht werden kann, entsteht eine Nachfrage für einen gesteuerten Umgang mit Komplexität. Vollständige, robuste und nachhaltige Lösungen müssen Komplexität integrieren. So konzentrieren sich die Autoren in ihren Beiträgen auf die unterschiedlichsten Bereiche wie etwa Logistik, Normungsprozedere und Geschäftsmodellentwicklung. Um Wirkungszusammenhänge zu beschreiben, komplexe Prozesse und Strukturen zu analysieren und zu interpretieren, werden in den Forschungsansätzen Wissensgrundlagen aus unterschiedlichen Disziplinen herangezogen. Fachexperten wählten die qualitativ hochwertigen Paper-Beiträge in einem double-blind Reviewprozess aus. Die insgesamt dreizehn Veröffentlichungen bieten so eine stimmige Mischung aus Theorie und Praxis auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialkybernetik. Dieser Konferenzband erscheint in der Reihe »Wirtschaftskybernetik und Systemanalyse« und ist das gesammelte Ergebnis der wissenschaftlichen Konferenz für Wirtschafts- und Sozialkybernetik 2012 – KyWi 2012. Das An-Institut für Unternehmenskybernetik e.V. (IfU) der RWTH Aachen richtete vom 28. bis 29. Juni 2012 in Kooperation mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik e.V. (GWS) und dem Institut für Betriebswirtschaftslehre (IfB) der Universität St. Gallen erstmalig die KyWi aus. Die KyWi 2012 gilt als ein wichtiger Schritt für die Zusammenführung der wissenschaftlichen Gemeinschaft der Kybernetik im deutschsprachigen Raum – die zweitägige Konferenz ist die derzeit größte deutschsprachige Konferenz auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialkybernetik und integriert ebenfalls Themen der technischen Kybernetik. Durch den Konferenzband kann der Leser an den Forschungserkenntnissen der Kybernetikwissenschaftler teilhaben und in die Zukunftsperspektiven der Wirtschafts- und Sozialkybernetik Einblick erhalten.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   
tipo libro (Deutsch)
   
parole chiave Kybernetik; Management
   
data di apparenza 2012
Editore Duncker & Humblot (Berlin)
titolo della serie Wirtschaftskybernetik und Systemanalyse (27)
volume / edizione 1. Auflage Oktober 2012
ISBN 978-3-428-13955-2
pagine 150
profile area SoM - Business Innovation
citation Jeschke, S. (Ed.), Hauck, E. (Ed.), Hees, F. (Ed.), Tilebein, M. (Ed.), Fischer, T. (Ed.), & Schwaninger, M. (Ed.) (2012). Interdisziplinarität und Komplexität. Berlin: Duncker & Humblot. - ISBN 978-3-428-13955-2.