University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Open-Access-Suchmaschinen

fulltext etc.
abstract Open Access ist eine von Wissenschaftlern für Wissenschaftler gegründete Bewegung mit dem Interesse, einen kostenlosen und uneingeschränkten Zugang zu wissenschaftli-chen Forschungsbeiträgen über das Internet zu ermöglichen. Im Zuge dieser Entwicklung stellen Forschungsinstitutionen ihren Wissenschaftlern kostenlos Open-Access-Archive zur freien Veröffentlichung ihrer Forschungsbeiträge zur Verfügung. Dies hat in den vergangenen Jahren zu mehreren Millionen frei verfügbaren wissenschaftlichen Veröffentlichungen in mehr als 1000 Open-Access-Archiven geführt.

Die vorliegende Dissertation untersucht die Entwicklung von Open-Access-Suchmaschinen. Open-Access-Suchmaschinen erlauben den zentralen Zugriff auf die in weltweit verteilten Open-Access-Archiven bereitgestellten Texte. Der Beitrag der Arbeit zum Forschungsthema der Entwicklung von Open-Access-Suchmaschinen ist die Formu-lierung eines Gestaltungsmodells für eine solche Suchmaschine und die Untersuchung der Adoption und Postadoption von Open-Access-Archiven.

Der Entwicklungsansatz des Gestaltungsmodells konzentriert sich auf die Nutzung von existierenden Suchmaschinen und deren Reichweiten zur innovativen Nutzerakquisition und beschleunigten Diffusion und Adoption. Hierbei werden verschiedene Annahmen formuliert, welche anschliessend Gegenstand der Evaluation des Gestaltungsmodells sind. Die Evaluation erfolgt anhand des ScientificCommons-Prototypen. Sie liefert neuartige Erkenntnisse zum Self-Googling-Phänomen und zur Nutzung von Suchmaschinen generell. Die Ergebnisse basieren hierbei auf einer Analyse von 2,8 Millionen Google-Suchanfragen und 48 Millionen Webseiten in einem Zeitraum von 14 Monaten.

Die Untersuchung der Adoption und Postadoption von Open-Access-Archiven widmet sich der nachhaltigen Nutzung der Open-Access-Archive durch die Forscher. Eine solche Nachhaltigkeit ist Voraussetzung für eine ausreichende Liquidität an Open-Access-Forschungsbeiträgen und entsprechend für die langfristige Existenz von Open-Access-Suchmaschinen. Die ausreichende Verfügbarkeit von Inhaltsgütern wird in einer vierjähri-gen Fallstudie zur Adoption und Postadoption anhand der Alexandria Forschungsplattform der Universität St. Gallen analysiert. Die Analyse umfasst die Auswertung der Deponierung von 15.000 Forschungsbeiträgen in diesem Open-Access-Archiv. Die Dissertation schliesst durch diese Analyse eine Forschungslücke in der Untersuchung der Postadoption von organisationalen Innovationen und liefert weitere Belege für eine nachhaltige Akzeptanz von Open-Access-Archiven.
   
type thesis (Deutsch)
   
keywords Open-Access, Adoption und Diffusion von Innovationen, Post-Adoption
   
university University of St.Gallen
evaluator Prof. Dr. Beat Schmid & Prof. Dr. Katarina Stanoevska-Slabeva
publisher Eigenverlag (Berlin)
date of appearance 2009
citation Nicolai, T. (2009). Open-Access-Suchmaschinen, University of St.Gallen, Thesis. Berlin: Eigenverlag.