University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Kollaboration im Web 2.0 : Chancen für das Behavioral Branding

fulltext etc. no fulltext attached
abstract So wie neue Medien die Interaktion zwischen Kunde und Unternehmen neu definiert haben und weiterhin verändern werden, so haben sie sich auch ihren Weg in organisationale Kulturen gebahnt. E-Mails, Chats, Blogs und Wikis machen globale Teams erfolgsfähig. Das Web 2.0 eröffnet neue Möglichkeiten, mit der Zielgruppe „Mitarbeiter“ nicht nur in Kontakt zu treten und Wissen weiterzugeben, sondern Wissenspotenziale von Mitarbeitern durch sogenannte Kollaborationstools auszuschöpfen.
   
type book chapter (Deutsch)
   
keywords Web 2.0, Behavioral Branding
   
book title Interaktives Marketing
date of appearance 2008
publisher Gabler (Wiesbaden)
page(s) 323-336
citation Erz, A., & Tomczak, T. (2008). Kollaboration im Web 2.0: Chancen für das Behavioral Branding. In Interaktives Marketing (pp. 323-336). Wiesbaden: Gabler.