University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Regionalbewusstes Verhalten - Erklärungsansatz unter besonderer Berücksichtigung der Wirkungen von Regionenmarken

Julia Johnsen

fulltext etc. no fulltext attached
Der sich verstärkende Wettbewerb um Einwohner, Unternehmen und Touristen lässt Regionen nach neuen Strategien suchen, um sich in den Köpfen ihrer Zielgruppen zu verankern. Der Aufbau und die Führung einer Regionenmarke ist derzeit eine von vielen Regionen favorisierte Strategie, um bei den Zielgruppen verschiedene, regionalbewusste Verhaltensweisen auszulösen. Bis heute blieb
die Frage offen, ob Regionenmarken tatsächlich eine geeignete Strategie sein können.
Die Autorin geht der Frage nach, ob Regionenmarken einen Einfluss auf gewünschte Verhaltensweisen von regionalen Zielgruppen haben (etwa Investitionen durch Unternehmen, Wahl eines Wohnstandortes durch Einwohner). Ausserdem wird untersucht, welche weiteren Faktoren zu einem solchen regionalbewussten Verhalten
beitragen.
Wissenschaftlich interessierte Leser erhalten einen fundierten Überblick über das Marketing von Regionen und das regionalbewusste Verhalten. Verantwortliche in den Regionen finden konkrete Handlungsvorschläge, um regionalbewusste Verhaltensweisen zu unterstützen.
   
type thesis (Deutsch)
   
keywords Regionenmarken, regionalbewusstes Verhalten, Theory of planned behavior
   
project Nachfrageseitige Wirkungen von Regionenmarken
university St. Gallen
evaluator Bieger; Tomczak
publisher Haupt Verlag (Bern)
date of appearance 2008
ISBN 978-3-258-07357-6
citation Johnsen, J. (2008). Regionalbewusstes Verhalten - Erklärungsansatz unter besonderer Berücksichtigung der Wirkungen von Regionenmarken, St. Gallen, Thesis. Bern: Haupt Verlag. - ISBN 978-3-258-07357-6.