University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Eine kritische Analyse des Arbeitsmarkts für (Wirtschafts)Informatik-Absolventen

fulltext etc. no fulltext attached
Der Markt für Wirtschaftsinformatik-Absolventen oder kurz Wirtschaftsinformatiker ist nach Beobachtung der Autoren nicht nur gegenwärtig, sondern bereits seit Jahren dadurch gekennzeichnet, dass einerseits eine hohe Nachfrage nach Wirtschaftsinformatikern besteht, andererseits aber keine ausreichenden Maßnahmen ergriffen werden, um diese Nachfrage gezielt zu befriedigen. Die Frage nach den Gründen für das Marktversagen stellt sich damit unmittelbar. Möglicherweise liegen mehrere Ursachen vor, sodass verschiedene Aspekte zu untersuchen sind. Zunächst ist zu prüfen, ob Angebot und Nachfrage koordiniert sind, d.h., ob die nachgefragten Aufgabenprofile tatsächlich ausgebildet werden. Eine weitere Ursache könnte darin liegen, dass die Angebots- und Nachfrageseite nicht dieselbe Sprache sprechen und z. B. in den Unternehmen der Wirtschaftsinformatiker generell als Informatiker bezeichnet wird.
   
type book chapter (Deutsch)
   
book title Quo Vadis Wirtschaftsinformatik? - Festschrift für Professor Gerhard F. Knolmayer zum 60. Geburtstag
editor Reinhard Jung, Thomas Myrach
date of appearance 2008
publisher Gabler (Wiesbaden)
ISBN 978-3834911452
page(s) 193-211
citation Baumöl, U., & Jung, R. (2008). Eine kritische Analyse des Arbeitsmarkts für (Wirtschafts)Informatik-Absolventen. In Jung, R., & Myrach, T. (Eds.), Quo Vadis Wirtschaftsinformatik? - Festschrift für Professor Gerhard F. Knolmayer zum 60. Geburtstag (pp. 193-211). Wiesbaden: Gabler. - ISBN 978-3834911452.