University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Wertbewusstes Controlling : Harte und weiche Faktoren integrieren

fulltext etc. no fulltext attached
Controller plausibilisieren Zahlen, analysieren unterschiedliche Wahrnehmungen über Prozesse, sind konfrontiert mit Ansprüchen von Abteilungsleitern und Referenten. Sie müssen sich in einer Arbeitswelt zurechtfinden, die sich nicht durch Zahlen und Fakten abbilden lässt, da die Beteiligten ihre Entscheidungen in den meisten Fällen aus Ansprüchen und Interessen fällen, die ihrer Abteilung oder ihnen selbst gerecht werden und nicht der Sache entsprechen, um die es eigentlich geht. Dieses Buch ist eine Anleitung für wertbewusstes Controlling. Es vermittelt Methoden, um weiche und harte Faktoren bewusst und systematisch zu berücksichtigen. Mit vielen Beispielen aus der Praxis.
   
type book (Deutsch)
   
keywords
   
date of appearance 2003
publisher Gabler (Wiesbaden)
ISBN 978-3-322-82454-7
DOI 10.1007/978-3-322-82453-0
page(s) 239 S.
citation Jaeger, U. (2003). Wertbewusstes Controlling: Harte und weiche Faktoren integrieren. Wiesbaden: Gabler, DOI:10.1007/978-3-322-82453-0. - ISBN 978-3-322-82454-7.