University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
après Personnes
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
après Année

Eine Vertrauenskultur gezielt aufbauen (1/2)

fulltext etc. no fulltext attached
version abrégée Die Bedeutung von Vertrauen in der Versicherungswirtschaft ist sehr gross: Beim Abschluss von Versicherungsverträgen sind die Kunden zahlreichen Risiken und Ungewissheiten ausgesetzt. Wegen des geringen Interesses der Kunden ist die Beziehung zum Versicherer vielfach von Anfang in ein misstrauisches Umfeld eingebettet. Eine gelebte Vertrauensbasis vermag diese Umstände aber zu ändern. Mit einem Corporate Trust Management wie es im Fallbeispiel, dem Versicherer Interpolis, etabliert wurde, können die Kommunikation, die Transparenz und die Bindung der Kunden an das Versicherungsunternehmen gestärkt werden. Darüber hinaus entsteht durch ein während längerer Zeit auf-rechterhaltenes Vertrauensverhältnis eine Wechselbarriere beim Kunden, was gegenüber der Konkurrenz einen massgeblichen Vorsprung schafft, der sich schliesslich auch auf die Betriebsergebnisse auswirkt.
   
Genre Journal paper
   
mot-clé Vertrauen; Versicherung
   
langue Deutsch
kind of paper journal article
date de sortie de la publication 20-7-2004
journal io new management
maison d'édition Handelszeitung
numéro du journal 7-8
page(s) 70-73
Review Review externe
   
citation Kaeslin, B. (2004). Eine Vertrauenskultur gezielt aufbauen (1/2). io new management(7-8), 70-73.