University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Der Einsatz von Instrumenten zur Förderung von Brand Behavior

fulltext etc. no fulltext attached
Die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich markenkonform zu verhalten, ist eine wesentliche Voraussetzung für den Markenerfolg. Unternehmen müssen ihre Mitarbeiter daher als Markenbotschafter erkennen und führen, da sie die Marke je nach Verhalten positiv oder negativ repräsentieren können (vgl. Berry 2000, S. 135; Tomczak et al. 2005, S. 28).
   
type book chapter (Deutsch)
   
keywords
   
book title Behavioral Branding
editor Torsten Tomczak, Franz-Rudolf Esch, Joachim Kernstock, Andreas Herrmann
date of appearance 2008
publisher Gabler (Wiesbaden)
ISBN 978-3-8349-0634-2
DOI 10.1007/978-3-8349-8744-0_18
page(s) 315-350
citation Brexendorf, T., Tomczak, T., Kernstock, J., Henkel, S., & Wentzel, D. (2008). Der Einsatz von Instrumenten zur Förderung von Brand Behavior. In Tomczak, T., Esch, F. R., Kernstock, J., & Herrmann, A. (Eds.), Behavioral Branding (pp. 315-350). Wiesbaden: Gabler, DOI:10.1007/978-3-8349-8744-0_18. - ISBN 978-3-8349-0634-2.