University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Werte-Coaching nach Viktor E. Frankl

Das Kapitel zu "Werte-Coaching nach Viktor E. Frankl" fokussiert auf die Persönlichkeit des Coachees und handelt von der Sinnfrage. Petra Kipfelsberger beschreibt Theorie und Praxis des Werte-Coachings, das im Anschluss an Viktor E. Frankls existenzanalytisch begründeter Logotherapie entwickelt wurde. Der Mensch ist gemäss Frankl ein homo noeticus - die geistige Dimension ist die eigentliche Dimension des Menschseins. Im Zentrum des Werte-Coachings stehen Sinnsuche und Sinnfindung, der Coach wirkt als Sinn-Förderer. Die Reflexion auf grundlegende Werte, Wertbezüge, und Wertrelationen soll ermöglichen, das Leben dank bewusster, wertgeleiteter Entscheidungen und Handlungen als sinnvoll zu erfahren. Am Beispiel konkreter Fälle schildert Kipfelsberger, wie sich ein Werte-Coaching in der Praxis gestaltet.
   
type book chapter (Deutsch)
   
keywords
   
book title Durch Coaching Führungsqualitäten entwickeln: Kernkompetenzen erkennen und fördern
date of appearance 2012
publisher Versus Verlag (Zürich)
volume / edition 1. Auflage
ISBN 978-3-03909-125-6
page(s) 97-112
citation Kipfelsberger, P. (2012). Werte-Coaching nach Viktor E. Frankl. In Durch Coaching Führungsqualitäten entwickeln: Kernkompetenzen erkennen und fördern (pp. 97-112). Zürich: Versus Verlag. - ISBN 978-3-03909-125-6.