University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Leasingbilanzierung nach dem Right-of-Use-Ansatz

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Die Leasingbilanzierung erfolgt traditionell unter dem Aspekt des wirtschaftlichen
Eigentums. IASB und FASB rütteln jedoch derzeit an dieser Sichtweise und schlagen
mit dem Right-of-Use-Ansatz einen neuen Weg vor. Danach sollen die aus Leasing-
vereinbarungen resultierenden Nutzungsrechte und künftigen Zahlungen stets in der
Bilanz des Leasingnehmers erfasst werden. Der Beitrag skizziert mögliche Auswir-
kungen auf die Bilanzen Schweizer Blue Chips.
   
type journal paper
   
keywords Leasing
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 1-11-2009
journal Der Schweizer Treuhänder
publisher Treuhand-Kammer (Zürich)
ISSN 0036-746X
volume of journal 83
number of issue 11
page(s) 870-876
review not reviewed
   
citation Kleibold, T., & Pfister, S. (2009). Leasingbilanzierung nach dem Right-of-Use-Ansatz. Der Schweizer Treuhänder, 83(11), 870-876.