University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Strategisches Management globaler Produktionsnetzwerke : Erschliessung des Netzwerkvorteils

fulltext etc. no fulltext attached
abstract Zum Management globaler Produktionsnetzwerke bedarf es eines integralen und ganzheitlichen Ansatzes. Die Basis hierfür liefert eine neu entwickelte Methode, der sog. Network Quick-Check, mit dessen Hilfe sich die drei wesentlichen Ebenen eines Produktionsnetzwerks – Strategie, Konfiguration und Koordination – analysieren lassen. Die Betrachtung der in jeder Ebene zentralen Entscheidungsdimensionen bildet den Ausgangspunkt für die Definition von Optimierungsmaßnahmen, welche Netzwerkmanager in der (Weiter-)Entwicklung ihres Produktionsverbunds unterstützen.
   
type article
   
keywords
   
language Deutsch
date of appearance 1-9-2011
journal ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb
publisher Hanser (München)
ISSN 0947-0085
number of issue 9
page(s) 610-614
citation Friedli, T., Heinzen, S., Mundt, A., & Thomas, S. (2011). Strategisches Management globaler Produktionsnetzwerke: Erschliessung des Netzwerkvorteils. ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 9, 610-614.