University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
après Personnes
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
après Année

Innovation ist kein Zufall : Erfolgreiche Innovation bedarf konzentrierter, kollaborativer Massnahmen, nicht hierarchisch erzwungener Prozesse und Strukturen

Georg F.L. Wiessmeier & Axel Thoma

version abrégée Innovation ist ein zentraler Baustein für den langfristigen Unternehmenserfolg. Entscheidend ist, ob vorhandene Synergien und das geballte Wissen in den Netzwerken eines Unternehmens gezielt indentifiziert und nutzbar gemacht werden. Am Beispiel von ALTANA zeigen die Autoren, wie sich mittels konzertierter Massnahmen die kollaborative Innovation in einem dezentralisierten, internationalen Unternehmen über Geschäftseinheiten, Funktionen und Ländergrenzen hinweg nachhaltig fördern lässt. Die Wirkung dieser Massnahmen wird bekräftigt durch bereichsübergreifende Produktentwicklungen als auch erzielte Ergebnisse mit Schlüsselkunden
   
Genre Journal paper
   
mot-clé Innovation, Kollaboration, Key Account Management
   
langue Deutsch
kind of paper adjudication review
date de sortie de la publication 21-1-2011
journal io management
maison d'édition Springer Schweiz (Zürich)
ISSN 2234-9863
émission du journal 2011
numéro du journal 01/02
page(s) 62-66
Review Review externe
   
citation Wiessmeier, G. F., & Thoma, A. (2011). Innovation ist kein Zufall: Erfolgreiche Innovation bedarf konzentrierter, kollaborativer Massnahmen, nicht hierarchisch erzwungener Prozesse und Strukturen. io management, 2011(01/02), 62-66.