University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Befristete und unbefristete Beschäftigungsverhältnisse im Vergleich : eine ökonomische Bewertung

fulltext etc. no fulltext attached
abstract In der Schweiz sind 5,7% der Erwerbstätigen oder 227 000 Personen nur befristet beschäftigt. Sowohl das empfundene als auch das tatsächliche Arbeitslosigkeitsrisiko ist bei den befristet Angestellten grösser als bei Personen mit unbefristeten Arbeitsverhältnissen. Allerdings gibt es eine sichtbare Mobilität von befristeter zu dauerhafter Beschäftigung. Die Löhne befristet eingestellter Frauen sind tiefer als diejenigen der anderen weiblichen Erwerbstätigen. Die Arbeitszufriedenheit sowie die Häufigkeit der Teilnahme an beruflicher Weiterbildung befristet Beschäftigter sind mit denen anderer Arbeitnehmender vergleichbar. Aufgrund ihres niedrigeren Jahreseinkommens erwerben sie aber geringere Anwartschaften – etwa auf Leistungen aus der Beruflichen Vorsorge.1
   
type journal paper
   
keywords
   
language Deutsch
kind of paper journal article
date of appearance 11-2004
journal Die Volkswirtschaft. Das Magazin für Wirtschaftspolitik
publisher Zollikofer AG (St. Gallen)
ISSN 1011-386X
volume of journal 77
number of issue 11
page(s) 43-46
review not reviewed
   
citation Henneberger, F., Sousa-Poza, A., & Ziegler, A. (2004). Befristete und unbefristete Beschäftigungsverhältnisse im Vergleich: eine ökonomische Bewertung. Die Volkswirtschaft. Das Magazin für Wirtschaftspolitik, 77(11), 43-46.