University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

Attraktionspunkte - Multioptionale Erlebniswelten für wettbewerbsfähige Standorte

fulltext etc. no fulltext attached
Standorte und Kundenkontaktpunkte stehen nicht nur im Tourismus, sondern auch in anderen Dienstleistungs-bran-chen, wie z.B. im Handel, in einem zunehmenden Wett-be-werb. Steigerung der Attraktivität durch Erlebnisse, Anlässe und Begegnungsmöglichkeiten ist eine Antwort auf diese Herausforderung. Mit dem Konzept «Attraktionspunkte» soll ein analytischer Rahmen für die Diskussion von Erfolgsfaktoren und Ausgestaltungs-möglichkeiten geschaffen werden. Das vorliegende Buch entstand auf der Basis von Referaten anlässlich einer Tagung des IDT-HSG sowie nachfolgenden Forschungsarbeiten. Es richtet sich an Praktiker, Behörden-mitglieder, Berater und interessierte Studentinnen und Studenten im Bereich des Incoming-Tourismus in klassischen Tourismusländern sowie an Raumplaner, Immobilienmanager und an-dere Verantwortliche für Standorte. Zentrales Anliegen ist es, auf der Basis einer breiten theoretischen Einführung in die Thematik sowie einer Anzahl von Fallbeispielen aus der Praxis den Lesern das Konzept «Attraktionspunkte» näher zu bringen und entsprechende Anhaltspunkte für die Angebotsgestaltung zu geben.
   
type book (Deutsch)
   
keywords
   
date of appearance 2003
publisher Haupt (Bern)
ISBN 3-258-06505-5
page(s) 152
citation Bieger, T., & Laesser, C. (2003). Attraktionspunkte - Multioptionale Erlebniswelten für wettbewerbsfähige Standorte. Bern: Haupt. - ISBN 3-258-06505-5.