University of St.Gallen
research platform alexandria
search publications
browse publications
by person
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
by year

publications

title  
 
working paper
Laesser, C. (1997). Dienstleistungsqualität im Tourismus: IDT.
   
Laesser, C. (1996). Freizeitverkehr aus Sicht der Tourismusorte.
   
working report
Laesser, C., & Riegler, B. (2013). Travel Market Switzerland 2012: Basic Report and Database Specification.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2008). Travel Market Switzerland 2007: Technical Report and Results. St. Gallen: IDT.
   
Laesser, C. (2007). Betriebswirtschaftliche Kosten des alpenquerenden Güterverkehrs. St. Gallen: IDT-HSG.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2005). Travel Market Switzerland 2004 - Basic Report and Variables Overview. St. Gallen: IDT.
   
Laesser, C. (2002). Kriterien zur Finanzierung in der Hotellerie - Ergebnisse einer Analyse von Erfolgsfaktoren.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2002). Produktivität und Qualität bei persönlichen Dienstleistungen - Das Beispiel Gastronomie.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2002). Travel Market Switzerland 2001 - Basic Report and Variables Overview.
   
Laesser, C. (2001). Bustourismus - Was erwartet der Kunde.
   
Kaspar, C., Laesser, C., & Meister, J. (2000). Verladerverhalten: Programmleitung NFP 41.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2000). Die Rolle der Kultur für den Tourismus - Das Fallbeispiel 'Qumran in St. Gallen'.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1999). Strategie für die touristische Entwicklung im Kanton Thurgau.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1999). Politische Rahmenbedingungen für den Tourismus im Kanton Bern.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1998). Evaluation einer Wirtschafts- und Tourismusförderungsabgabe in der Stadt St. Gallen: IDT.
   
Laesser, C. (1997). Attraktivitätssteigerung Golden Pass MOB: IDT.
   
Laesser, C. (1993). Das St. Galler Management-Modell und seine Anwendungsmöglichkeiten im Schweizer Tourismus.
   
article
Laesser, C., & Riegler, B. (2013). Schweizer verreisen zwar öfter, bleiben aber kürzer. IMPacts, 06(2013), 24.
   
Beritelli, P., & Laesser, C. (2013). Destination "Management" Organisationen. IMPacts, 06(2013), 11-13.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2013). Finanzierung des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz: Wie viel zahlt der Nutzer?. IMPacts, 06(2013), 31.
   
Laesser, C., & Beritelli, P. (2013). Tourismus: Ein öffentliches Phänomen. IMPacts, 5(2013), 13-15.
   
Beritelli, P., Bieger, T., & Laesser, C. (2012). Destination 2020 - Herausforderungen für Management und Marketing. Österreichs Destinationen im Vergleich, 1, 7.
   
Beritelli, P., & Laesser, C. (2012). Destination Governance. IMPacts, 3, 9.
   
Beritelli, P., & Laesser, C. (2012). Mythen und Märchen im Tourismus: Einige (polemische) Kurzgeschichten. IMPacts, 4, 5.
   
Laesser, C., & Heer, S. (2012). Mögliche Ansätze für Bergbahnen, kalte in warme Betten zu transormieren. IMPacts, 04(2012), 23.
   
Laesser, C. (2012). Mythen und Märchen im Tourismus - Einige (polemische) Kurzgeschichten: Mythen und Märchen. IMPacts, 04(2012), 5.
   
Laesser, C. (2012). Wege aus der Tourismuskrise: Lieber ein paar gute Fragen als schnelle Lösungen. Die Südostschweiz, Ausgabe Graubünden, 00, 7.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2012). Geteiltes Eigentum ist zeitgemässes Eigentum. Neue Zürcher Zeitung, 205, 13.
   
Laesser, C. (2012). Kein Hansdampf in allen Gassen. Engelberg Magazin, 0(2012), 4 - 7.
   
Laesser, C. (2012). Entscheidend ist, wie die Initiative umgesetzt wird. St. Galler Tagblatt, 17.03.2012(2012), 2.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2012). Marktwirtschaftliche Auswege aus dem Zweiwohnungsdilemma. Neue Zürcher Zeitung, 13.03.2012, 21.
   
Beritelli, P., & Laesser, C. (2011). Variable Geometrie des Destinationsraumes: Grenzen des kooperativen Marketings. IMPacts, 02(2011), 29.
   
Laesser, C. (2011). Hotelzonen: Was bezwecken sie - was bewirken sie?. IMPacts, 02(2011), 24.
   
Laesser, C., & Beritelli, P. (2011). "Frontiers" und "Limitations" des Massenphänomens Tourismus. IMPacts, 02(2011), 11.
   
Beritelli, P., Bieger, T., & Laesser, C. (2011). DMOs der 3. Generation - institutionelle Reform der Tourismusorganisationen. IMPacts, 01 Juli 2011(2011), 27.
   
Laesser, C., Reinhold, S., & Reuter, E. (2011). Multiple Rationalitäten in Tourismus und Verkehr. IMPacts, Juli 2011(01), 19-21.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2010). Was ist uns die Erschliessung mit OeV wert?: Einsichten aus einem Projekt des SBB Lab. IDT-Blickpunkte, 23(2010), 12-13.
   
Laesser, C., & Reinhold, S. (2009). Entspricht die Persönlichkeit der Destination der Persönlichkeit ihrer Gäste? Oder: In welchem Ausmass und in welchen Fällen gibt es Selbstbildkongruenz auch im Tourismus?. IDT-Blickpunkt, 21, 21-22.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (2009). Get big... and smart. Swiss Equity Magazin, 6(17), 25-26.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2009). Resorts - ein Erfolgsfaktor auch für die Alpen?. Anthos - Zeitschrift für Landschaftsarchitektur, 3, 8-12.
   
Deuber, A., & Laesser, C. (2008). Mit innovativen Betriebsmodellen die Schweizer Hotellerie beflügeln. NZZ Neue Zürcher Zeitung, 33, 19.
   
Riklin, T., Bieger, T., & Laesser, C. (2008). Hoher Standardpreis & kundenorientiertes Discountsystem: Pricing in Mount Buller: Fallstudie im Rahmen des KTI-Projekts Bergbahn-Pricing. IDT-Blickpunkt, 18, 7-8.
   
Bieger, T., Laesser, C., & Reinhold, S. (2008). Reaktion auf Umsatzrisiken: Zur Varianz von Umsatz und Profitabilität im Tourismus - Wirkung und Reaktion auf schlechte Winter im Bergbahnbereich auf der Basis der Erfahrungen des Winters 06/07. Swiss Equity Magazin, 12(16), 32-33.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2008). Hybride Beherbergungsformen: Bedürfnisse des Marktes und internationale Trends. Die Volkswirtschaft, 5, 46-49.
   
Deuber, A., & Laesser, C. (2008). Mit innovativen Betriebsmodellen die Schweizer Hotellerie beflügeln. NZZ Neue Zürcher Zeitung, 33, 19.
   
Beritelli, P., & Laesser, C. (2007). Soloreisen: Einblicke in ein wenig erforschtes Phänomen. IDT Blickpunkte, 16, 16-17.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2007). Zur Lage der Bergbahnen in der Schweiz: Die Strukturanpassung zeigt Wirkung. Swiss Equity Magazin, 12(15), 20-22.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2006). Die Bergbahnindustrie im Wandel - im Wandel zum Besseren?. VKT Mitteilung - Informations UCT, 30, 6.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2006). Am Anfang war der Verschönerungsverein. Tourismusorganisationen sollen künftig Destinationen managen. Neue Zürcher Zeitschrift, 220, 17.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2005). Schweizer Reisen weniger häufig - Studie der Universität St. Gallen zum Reiseverhalten. Neue Zürcher Zeitung, 131, 15.
   
Beritelli, P., Bieger, T., & Laesser, C. (2004). Das Kano-Modell für die Analyse der Kundenqualität bei einer Bergbahn. IDT Blickpunkte, 11, 17-19.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2002). Tourismustrends auf dem Prüfstand - Sättigung und Polarisierung. Neue Zürcher Zeitung, 166, 67.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2001). Warum braucht es am Meer keine Tourismusvereine?. Sonderabeilage Ferienmesse des St.Galler Tagblattes.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2000). Vertrauen als Erfolgsfaktor im E-Commerce-Zeitalter-Reisetrends 2000. Sonderabeilage Ferienmesse des St.Galler Tagblattes.
   
Laesser, C. (2000). Ferienland Schweiz: Unterwegs zu neuen Ufern. CH-D Wirtschaft , 2(49), 12-16.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (2000). Auch ein Geschäft mit Informationen. travel manager, 5, 16-18.
   
Laesser, C., & Bieger, T. (1999). Immer mehr Schweizer reisen nicht immer mehr - erste Ergebnisse aus dem Reisemarkt Schweiz 1998. IDT-Blickpunkte, 1, 4-5.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1999). Kooperatives Marketing im Tourismus in der Schweiz - Stand und Entwicklungsperspektiven. IDT-Blickpunkte, 1, 21.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1999). Rahmenbedingungen für den Tourismus am Beispiel des Kantons Bern - kooperatives und breit abgestütztes Wissensmanagement notwendig. IDT-Blickpunkte, 1, 18-19.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1999). Sage mir, wie du reist, und ich sage dir, wie du bist - Den 'Standardtouristen' gibt es nicht mehr. Neue Zürcher Zeitung, 287, 83.
   
Laesser, C. (1999). Tourismus im Thurgau: Nahe am Gast mit gestrafften Strukturen. IDT Blickpunkte, 1, 23.
   
Bieger, T., & Laesser, C. (1997). Der Gast erwartet eine integrierte Dienstleisungskette. Management & Qualität, 7/8(32).
   
presentation
Laesser, C. (2014). Erfolgsfaktoren für die neue Seilbahn aus tourismuswirtschaftlicher Sicht. Presented at Tourismusforum Solothurn.
   
Laesser, C. (2013). Travel Market Switzerland 2012 - Basic Report and Database Specification. Presented at GV Fördergesellschaft, Zürich.
   
Laesser, C., Beritelli, P., & Bazzi, M. (2013). Luxury Travel: Is it only for the affluent?: Conceptualization and exploratory empirical investigation of the financial domains of luxury travel in a mature market - Switzerland. Presented at AIEST Conference, Izmir, Turkey.
   
Laesser, C. (2013). The relative value of public transport accessibility in the wake of residential location choice. Presented at IIBSoR Research, Wollongong.
   
Laesser, C. (2013). Erreichbarkeit - Segen für die Wirtschaft, Fluch für die Bevölkerung. Presented at mehramsee, Bregenz.
   
Laesser, C. (2013). Das St. Galler Modell für Destinationsmanagement. Presented at Tourismus Forum Schweiz, Bern.
   
Laesser, C. (2013). Ansprüche des Kunden im alpinen Wintersport. Presented at Workshop pro natura, Mainau.
   
Laesser, C. (2013). Entwicklungspfade unserer Mobilität aus Sicht der Wissenschaft: Mobilität der Zukunft - Wie sind wir in Zukunft mobil?. Presented at Berner Verkehrstag 2013, Bern, Bernexpo.
   
Laesser, C. (2013). Die politische Steuerung der SBB: Bahn Know-how 2013. Presented at SBB, Muntelier bei Murten.
   
Laesser, C. (2012). The Role of Public Transportation for Regional Development. Presented at Sino-Swiss Seminar, HSG St. Gallen.
   
Laesser, C. (2012). Luxury Travel: Is it only for the affluent?. Presented at TRC meeting, Bern.
   
Laesser, C. (2012). Kommerzielle hybride Beherbergungsformen:: Konzeptionen - potentielle Märkte - Auswirkungen. Presented at Tagung Zweitwohnungen IFZ Grafenau, Hochschule Luzern, Zug.
   
Laesser, C. (2012). Mögliche Antworten der Beherbergungsindustrie auf die Zweiwohnungsinitative: Konzeptionen - potentielle Märkte - Auswirkungen. Presented at Generalversammlung der Fördergesellschaft des IMP-HSG, Zürich.
   
Laesser, C. (2012). Trends im Buchungsverhalten von Touristen -: Implikationen für Leistungsträger im Schweizer Tourismus. Presented at Tourism Professionals Meetng, Sierre.
   
Laesser, C. (2012). Designing products in tourism: Toward experiential consumption. Presented at Forum Brixen, Brixen.
   
Laesser, C. (2012). Reisemarkt Schweiz Herausforderung Internet. Presented at Visit USA Committee Schweiz, Zürich.
   
Laesser, C. (2012). Preisbildung und -findung bei Bergbahnen. Presented at Deutscher Seilbahnverband, Rosenheim.
   
Laesser, C. (2012). Die Bedeutung eines funktionierenden Verkehrssystems für Wirtschaft und Gesellschaft. Presented at BPUK Hauptversammlung, Glarus.
   
Laesser, C., & Beritelli, P. (2012). Variable geometry in destination formation -: A principle for effective DMO management. Presented at 1st biannual forum, Advances in Destination Management, St. Gallen.
   
Laesser, C. (2012). Variable geometry for DMOs: A principle for effective business development in tourist destinations. Presented at ttra annual conference, Virginia Beach.
   
Laesser, C. (2012). Die Bedeutung eines funktionierenden Verkehrssystems für Wirtschaft und Gesellschaft. Presented at Parlamentarierabend von bauenschweiz, Bern.
   
Laesser, C. (2011). Die Zukunft des Welt Tourismus. Presented at Skal Lunch, Luzern.
   
(2011). Destinations-Management 2015: Von der Territorial- zur Aufgaben- und Prozess-Sicht. Presented at VSTM Management Seminar, Montreux.
   
Laesser, C. (2011). Bedeutung OeV für die Erschliessung einer Region. Presented at Jubiläum SOB, St. Gallen.
   
Laesser, C. (2010). Trends in der Beherbergung: Mit hybriden Modellen von kalten und lauwarmen zu warmen Betten.
   
Laesser, C. (2010). Travel is planned behaviour. Really?. Presented at TRC Tourism Research Center Annual Conference, Vienna.
   
Laesser, C. (2010). Die Zukunft des Welt-Tourismus. Presented at TCS Mobilitätsakademie: Glokale Mobilitäten, St. Gallen.
   
Laesser, C. (2010). The relative value of public transport accessibility in the wake of residential location choice. Presented at STRC Swiss Transport Research Conference, Monte Verita, Ascona.
   
Laesser, C. (2010). Marketing im Wandel – Aktuelle Herausforderungen. Presented at Strategisches Mgmt von Tourismusorganisationen, Zürich.
   
Laesser, C. (2010). Von Hotels VERSUS Ferienwohnungen zu Hotels MIT Ferienwohnungen: Mit hybriden Beherbergungsmodellen Wertschöpfung schaffen!. Presented at ÖHV Landesveranstaltung Kärnten, Velden.
   
Laesser, C. (2010). Destination Management 2015: Von der Promotion zum Hard Selling. Presented at 10 Jahresjubiläum des MCI Management Center Innsbruck, Innsbruck.
   
Backer, E., & Laesser, C. (2010). Visit friends and relatives (VFR) purpose of trip and the choice of accommodation - The Swiss case. Presented at AIEST Annual Conference, Potchefstroom, RSA.
   
Laesser, C. (2009). Arbeits- und Aufgabenteilung im Tourismus. Presented at Enquête des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend (Österreich), Wien.
   
Laesser, C. (2009). Internet knickt die Reisebüros!? Mitnichten!. Presented at TTW Workshop 2009, Montreux.
   
Laesser, C. (2008). Wer bezahlt wie(viel) morgen – welche Zukunft hat das Road Pricing?. Presented at Mobilitätsakademie TCS Touring Club Schweiz, Luzern.
   
Laesser, C. (2008). Ausländische Beispiele von Road Pricing und deren Rationales. Presented at Forum SVWG Schweizerische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, Bern.
   
Laesser, C. (2008). Hohe Treibstoffpreise – Effekte auf den Tourismus. Presented at Forum SVWG Schweizerische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, Bern.
   
Laesser, C. (2008). Wohin wächst der Hotelmarkt Schweiz?. Presented at 9. IIR Jahreskongress Immobilienmarkt Schweiz, Zürich.
   
 
page 1 2 3 4 of 4
*citation format: APA 5